brüsseler politiker bekommen promethazine auf steuerzahlerkosten

Bereits im Vorfeld von "Auf uns! - Wir feiern die Frauen!", um 20:15 Uhr, schlägt sich Reese Witherspoon am Weltfrauentag, 8. März 2018, im Spielfilm "Der große Trip - Wild" hunderte Kilometer alleine durch die Wildnis Amerikas, um mit ihrer Vergangenheit abzuschließen.

Original-Content von: sixx, übermittelt durch news aktuell

[Übersetzt von Dr. K. A. Heinrich Kellner]

1. Glückseliges Sakrament unseres Wassers, wodurch wir, nach Abwaschung der Fehltritte unserer vorigen Blindheit, für das ewige Leben in Freiheit gesetzt werden! -- Vorliegende Auseinandersetzung darüber dürfte nicht überflüssig sein, indem sie sowohl zur Unterweisung derer dient, die gegenwärtig ausgebildet werden, als auch derer, welche, sich mit einfältigem Glauben begnügend, ohne die Gründe der überlieferten Lehren erforscht zu haben, einen guten, infolge ihrer Unkenntnis aber unversucht gebliebenen Glauben besitzen. Und so hat eine giftgeschwollene Natter von der häretischen Partei des Kajus, die sich neulich hier aufhielt, sehr viele durch ihre Lehre verführt, indem sie gerade die Taufe bekämpfte. Ganz ihrer Natur gemäß. Denn in der Regel suchen die Nattern, Vipern und Basilisken die trockenen und wasserlosen Stellen auf. Uns aber, den Fischlein, gemäß unserm Ichthys 1 ), Jesus Christus, in welchem wir geboren werden, ist nur dann wohl, wenn wir im Wasser bleiben. Daher verstand jenes Ungeheuer, das nicht einmal ein ordentliches Recht hatte, zu lehren, sehr wohl, die Fischlein zu töten, indem es dieselben aus dem Wasser herausnahm 2 ). | s276

2. Wie groß ist doch die Macht der Verkehrtheit, den Glauben wankend zu machen oder ihn gar nicht aufkommen zu lassen, da sie ihn sogar auf Grund dessen bekämpft, worauf er beruht! Denn es gibt nichts, was auf den Geist der Menschen so abstoßend wirkt, als die Unscheinbarkeit der göttlichen Werke, welche bei ihrer Vollziehung zutage tritt, neben der Erhabenheit dessen, was in ihrer Vollbringung verheißen wird. So wird denn auch die Erlangung des ewigen Lebens schon des Unistandes halber für um so unglaublicher gehalten, weil der Mensch in so großer Einfachheit, ohne Pomp, ohne irgend welche ungewöhnliche Vorkehrungen, ohne Aufwand in das Wasser hinabsteigt, und unter dem Aussprechen von ein paar Worten untergetaucht, gar nicht oder nicht viel reiner wieder herauskommt. Ich will ein Lügner sein, wenn umgekehrt die Festlichkeiten und Mysterien der Götzen nicht gerade aus den Vorkehrungen, aus den Zurüstungen und dem Aufwande das Vertrauen und ihre Autorität schöpfen. O armselige, ungläubige Gesinnung, die du Gott seine Eigentümlichkeiten absprichst, seine Einfachheit mit seiner Macht gepaart. -- Aber wie? Ist es denr, nichts Auffälliges, daß durch Wasser der Tod abgewaschen wird? -- Jawohl, aber um so glaubwürdiger ist es, wenn es bloß deswegen keinen Glauben findet, weil es auffällig ist. Wie sollten denn die Werke Gottes sonst sein, wenn nicht über alles staunenswert? Wir staunen darüber auch selbst, aber eben aus dem Grunde, weil wir glauben. Die ungläubige Gesinnung hingegen staunt nur, sie glaubt nicht. Sie stutzt nämlich vor dem Unscheinbaren, als sei es albern, und vor dem Erhabenen, als sei es unmöglich. Es mag wirklich so sein, wie du meinst, dann ist doch zum voraus beiden Vorwürfen durch einen göttlichen Ausspruch hinlänglich begegnet, „Was töricht ist vor der Welt, das hat Gott auserwählt, um ihre Klugheit zu beschämen" 1 ), und: „Was schwierig ist bei den Menschen, das ist leicht bei Gott" 2 ), Wenn Gott beides ist, weise und mächtig, was selbst die nicht | s277 leugnen, die seiner nicht achten, so hat er folgerecht das, was der Weisheit und Macht entgegengesetzt ist, nämlich die Torheit und Unmöglichkeit, zum Objekt seines Wirkens genommen. Jede Kraft findet ihren Gegenstand an dem, wovon sie herausgefordert wird 1 ).

3. Indem wir diesen Ausspruch gleichsam als eine Prozeßeinrede im Auge behalten, beschäftigen wir uns trotzdem doch noch mit der Frage, wie töricht und unmöglich es sei, durch Wasser wiederhergestellt zu werden. Warum hat dieser Stoff verdient, zu einem so hohen Dienste begnadigt zu werden? Man muß, antworte ich, den hohen Wert des flüssigen Elementes untersuchen. Da steht uns nun aber sehr vieles zu Gebote, und zwar von Anbeginn an. Das Wasser ist eins von den Dingen, welche vor der gesamten Ausschmückung der Weit in einer noch uranfänglichen Form bei Gott ruhten. „Im Anfange", heißt es, „machte Gott den Himmel und die Erde. Die Erde aber war unsichtbar und ungeordnet, Finsternisse waren über dem Ab-grunde, und der Geist Gottes schwebte über den Wassern" 2 ), Da hast du nun, o Mensch, vorerst das Alter des Wassers zu verehren; denn es ist eine alte Substanz; sodann seine hohe Bestimmung, weil es der Sitz des Geistes und folglich ihm wohlgefälliger war als die übrigen Elemente. Denn die Finsternis war noch ganz gestaltlos, ohne den Schmuck der Gestirne, der Ab-grund traurig, die Erde unfertig und der Himmel unvollendet; das Flüssige dagegen allzeit eine vollendete Materie. Heiter, einfach und durch sich rein, bot es sich Gott als ein würdiges Fahrzeug dar. Und wie, wenn bei der darnach folgenden geordneten Einrichtung der Welt die Gewässer sich Gott gewissermaßen als normgebend darstellten? Denn die Befestigung des Firmamentes des Himmels in der Mitte bewirkte er durch Teilung der Gewässer; die Befestigung des trockenen Landes vollendete er durch Trennung der Gewässer. Ais-später der nach Elementen geordnete Erdkreis | s278 Bewohner erhielt, wurde zuerst dem Wasser befohlen, Tiere hervorzubringen. Die ersten lebenden Wesen brachte das flüssige Element hervor, damit es nichts Auffälliges habe, wenn in der Taufe das Wasser zu beleben vermag. Ist denn nicht sogar auch das Werk der Bildung des Menschen nur unter Hinzunahme des Wassers beendet worden? Von der Erde kam der Stoff, der jedoch nur, wenn naß und angefeuchtet, geeignet war, so nämlich, wie er durch die erst vor vier Tagen an ihren Ort abgesonderten Gewässer mit der von ihnen zurückgebliebenen Feuchtigkeit etwas mit Schlamm 1 ) versetzt war. Wenn ich nach der Reihe alles oder auch nur einiges davon verfolgen wollte, was ich über das hohe Ansehen jenes Elementes zu sagen weiß, was für eine große Wirksamkeit und Gnade es hat, zu wie vielen Künsten, zu wie vielen Diensten es gebraucht wird, welche Hilfe es der Welt leistet, -- dann müßte ich fürchten, mehr eine Lobrede auf das Wasser als eine Rechtfertigung der Taufe zu schreiben, wenngleich ich dadurch um so vollständiger zeigen würde, wie grundlos es ist, daran zu zweifeln, ob Gott der Materie, welche er zu allen Dingen und bei allen seinen Werken verwendete, auch im Bereich seiner heiligen Geheimnisse eine zeugende Kraft verliehen habe, und ob das, was das irdische Leben regiert, auch im himmlischen Nutzen schaffe.

4. Es wird hinreichen, diese Sache oberflächlich berührt zu haben, woraus auch als der erste innere Grund. für die Taufe der zu entnehmen ist, der sich schon damals als Vorbild der Taufe sogar in der äußeren Hallung im voraus bemerklich machte, nämlich daß der Geist Gottes, der über den Wassern daherfuhr, daselbst als der Eintaucher verharren würde 2 ). Nun aber schwebte offenbar Heiliges nur über Heiligem, oder aber, was als Unterlage diente, entlehnte von dem, was darüber schwebte, die Heiligkeit. Denn es ist ja eine Naturnotwendigkeit, daß jedes Ding, welches die untere | s279 Stellung einnimmt, von der Eigenschaft des darüber Befindlichen etwas an sich ziehe, besonders das Materielle vom Geistigen, und daß letzteres wegen der Zartheit seiner Substanz ersteres leicht durchdringe und darauf ruhe. So hat die Substanz des Wassers, vom Heiligen geheiligt, selber auch die Kraft, zu heiligen, empfangen. Niemand sage: Werden wir denn in gerade dasselbe Wasser eingetaucht, welches damals im Uranfang existierte? Allerdings nicht in dasselbe, als insofern die Gattung nur eine, die Arten hingegen viele sind. Die Eigenschaft aber, welche der Gattung mitgeteilt worden ist, geht auch auf die Arten über. Und daher verschlägt es nichts, ob jemand im Meere oder in einem Sumpfe, in einem Flusse oder in einer Quelle, in einem See oder in einem Wasserbecken abgewaschen wird, und es ist kein Unterschied zwischen denen, welche Johannes im Jordan, und denen, welche Petrus im Tiber getauft hat. Es müßte denn etwa auch jener Verschnittene, den Phi-lippus auf dem Wege in zufällig vorgefundenem Wasser taufte, mehr oder weniger Heilswirkung davon getragen haben. Folglich erlangt jedes Wasser vermöge der alten Prärogative seines Ursprungs die geheimnisvolle Wirkung, zu heiligen durch die Anrufung Gottes 1 ). Denn es kommt sofort der Geist vom Himmel darüber herab und ist über den Wassern, indem er sie aus sich selbst heiligt, und so geheiligt, saugen sie die Kraft des Heiligmachens ein. Indessen auch rücksichtlich des Aktes an sich stimmt die Ähnlichkeit. Nur sind wir anstatt des Schmutzes mit Vergehungen besudelt und werden durch das Wasser abgewaschen. Aber die Vergehungen sind nicht am Fleische sichtbar; denn niemand trägt die Flecken des Götzendienstes, der Hurerei oder des Betrugs auf seiner Haut, sondern solche Leute sind im Geiste, welcher der Urheber des Vergehens ist, befleckt. Denn der Geist ist der Herr, das Fleisch der Diener, Aber sie beide teilen sich die Verschuldung | s280 einander gegenseitig mit, der Geist durch das Befehlen, der Leib durch das Ausführen. Also wird, nachdem die Gewässer durch Dazwischenkunft des Engels gewissermaßen mit Heilkräften versehen sind, auch der Geist im Wasser leiblich abgewaschen und das Fleisch ebendaselbst geistig gereinigt.

5. Auch die Heiden, aller Einsicht in die geistigen Kräfte bar, messen ihren Idolen dieselben Wirkungen bei. Allein sie täuschen sich mit bloßem Wasser. Zu manchen Kulten nämlich lassen sie sich durch ein Bad aufnehmen, zu den Kulten der Isis oder des Mithras; auch tragen sie ihre Götter zu Abwaschungen heraus. Die Landhäuser, Wohnungen, Tempel und ganze Städte sühnen sie aus durch Besprengung mit überall umhergetragenem Wasser, lassen sich wenigstens zur Zeit der Apollospiele und der Eleusinien darin eintauchen und leben dann in dem Wahne, dergleichen zum Behuf der Wiedergeburt und Straflösigkeit für ihre Meineide vorzunehmen. Ebenso entsündigte sich bei den Alten, wer immer sich durch einen Totschlag befleckt hatte, mit Sühnwasser.

Wenn das Wasser also durch seine bloße Natur schon, weil es eigentlich die zum Abwaschen bestimmte Materie ist, zur Vornahme einer sühnenden Reinigung anlockt, mit wieviel mehr Wahrheit wird es nicht diese Wirkung kraft göttlicher Autorität leisten, durch welche ja seine ganze Beschaffenheit hervorgerufen worden ist! Wenn man das Wasser bei religiösen Gebräuchen für heilbringend hält, so frage ich, welche Religion ist vorzüglicher als die des wahren Gottes? Nachdem wir dies eingesehen, werden wir auch hier das Streben des Teufels wahrnehmen, welcher Nebenbuhler der Werke Gottes ist, da auch er bei den Seinigen eine Taufe vornimmt. Aber welche Ähnlichkeit!? Der Unreine verleiht Reinheit, der Verderber befreit, der Verdammte spricht los! Selbstverständlich würde er sein eigenes Werk zerstören, wenn er die Vergehungen abwüsche, die er selbst eingibt. Dergleichen Zeugnisse sprechen gegen die, welche den Glauben zurückstoßen und den | s281 Werken Gottes, deren Nachäffungen sie bei dem Widersacher Gottes Glauben schenken, durchaus nicht glauben wollen. Oder liegen etwa nicht auch sonst die unreinen Geister auf den Wassern, ohne irgend welche geheimnisvolle Wirkung, bloß um jenes Getragenwerden des göttlichen Geistes nachzuahmen? Es wissen davon zu erzählen alle schattigen Quellen, alle abgelegenen Bäche, die Schwimmbassins in den Bädern 1 ), die Kanäle in den Häusern, die Zisternen und Brunnen, welche, wie man sagt, die Eigenschaft des Hinabziehens besitzen sollen, natürlich nur infolge des Einflusses des bösen Geistes. Von den Nixen Ergriffene 2 ), Lymphatische, Wasserscheue nennt man die Leute, denen das Wasser entweder zur Todesursache geworden oder die dadurch in Wahnsinn und Schrecken gesetzt werden.

Zu welchem Zwecke haben wir nun diese Dinge angeführt? Damit es nicht jemand für eine zu harte Rede halte, daß der heilige Engel Gottes zum Heil des Menschen komme, um das Wasser zurecht zu machen, während der böse Engel fortwährend einen unheiligen Verkehr mit diesem Elemente unterhält zum Verderben des Menschen, Wenn es anscheinend etwas Unerhörtes ist, daß ein Engel sich dem Wasser nahe, so ist dem schon eine Analogie in der Vergangenheit vorausgegangen. Ein herabsteigender Engel setzte den Fischteich Beth-saida in Bewegung. Darauf gab acht, wer über seine Gesundheit zu klagen hatte. Wenn er dann zuerst hinabstieg, so war er des Klagens nach dem Bade überhoben. Dieses Vorbild der leiblichen Heilung kündigte geistige Heilung an, nach der Regel, daß immer die fleischlichen Dinge den geistigen zum Vorbilde vorausgehen. Als nun die Gnade Gottes den Menschen reichlicher zuteil wurde, mehrte sich auch die für die Gewässer und den Engel. Was früher die Gebrechen des Körpers heilte, bringt nun dem Geiste Heilung; was zeitweiliges Wohlsein bewirkte, stellt nun das ewige wieder her; was im ganzen Jahr nur einen befreite, rettet nun nach Tilgung | s282 des Todes jeden Tag ganze Völker durch Abwaschung ihrer Vergehungen. Nachdem die Schuld weggenommen ist, wird auch die Strafe mit hinweggenommen. So wird der Mensch wiederhergestellt für Gott nach der Ähnlichkeit dessen, der ehedem „nach dem Ebenbilde Gottes" gewesen war 1 ). Das Ebenbild ist nun in der Kopie, die Ähnlichkeit in der Ewigkeit zu suchen 2 ). Denn es erhält den Geist Gottes wieder zurück, den es vor Zeiten, aus seinem Anhauche empfangen, nachher aber durch die Sünde verloren hatte.

6. Nicht daß wir im Wasser den Hl. Geist erlangten, sondern wir werden im Wasser unter dem Engel gereinigt, für den Hl, Geist vorbereitet. Auch hiefür ging ein Vorbild voraus: in dieser Weise nämlich verfuhr ehemals Johannes, der Vorläufer des Herrn, und bereitete ihm die Wege; auf diese Weise ebnet auch der Taufengel 3 ) dem nachkommenden Heiligen Geiste die Wege durch Abwaschung der Vergehungen, welche Abwaschung durch den Glauben, der im Vater, Sohn und Hl. Geiste untersiegelt ist, erlangt wird. Denn wenn bei drei Zeugen jede Rede Bestand hat, um wieviel mehr reicht dann zur Festbegründung unserer Hoffnung die Zahl der göttlichen Namen hin, da wir durch die Segenshandlung dieselben Personen wie zu Schiedsrichtern des Glaubens so auch zu Bürgen des Heiles haben 4 )! Indem aber die Bezeugung des Glaubens und die Verheißung des Heils vor den drei Zeugen verpfändet wird, muß die Erwähnung der Kirche 5 ) notwendigerweise noch hinzukommen, weil, wo drei, der Vater, der | s283 Sohn und der Geist sind, auch die Kirche ist, welche den Leib der drei bildet.

7. Aus dem Taufbade herausgestiegen, werden wir gesalbt mit der gebenedeiten Salbung, welche aus der früheren Lehre 1 ) herrührt, wonach man mit Öl aus dem Horn zum Priesterium gesalbt zu werden pflegte. Von der Zeit an, wo Aaron von Moses gesalbt worden war 2 ), wonach er ein Gesalbter [ein Christus] genannt wurde, von Chrisma, welches Salbung bedeutet, ist sie, die Christus dem Herrn den Namen verlieh, geistig geworden. Denn er ist vom Vater mit dem Geiste gesalbt worden, wie es in der Apostelgeschichte heißt: „Wahrhaftig, sie haben sich in dieser Stadt versammelt wider Deinen heiligen Sohn, den Du gesalbt hast" 3 ). So läuft auch bei uns die Salbe zwar am Körper herunter, sie nützt aber in geistiger Weise. In derselben Weise ist auch der körperliche Akt der Taufe selbst, der darin besteht, daß wir im Wasser eingetaucht werden, geistig geworden 4 ), weil wir von den Sünden befreit werden.

8. Darnach folgt die Handauflegung, womit durch einen Segensspruch der Heilige Geist herbeigerufen und eingeladen wird. Der menschliche Erfindungsgeist soll einen Hauch ins Wasser hineinbannen und die Verbindung beider durch passende Anwendung der Hände mit einem Hauch von solch großer Tonstärke beleben dürfen 5 ) -- Gott aber sollte seinem Instrumente keine Klänge geistiger Erhabenheit durch heilige Hände entlocken dürfen? Auch dies stammt aus dem Alten Bunde, wo Jakob den Ephraim und Manasse, seine Enkel aus Joseph, segnete, indem er ihnen die | s284 Hände auf die Häupter legte und diese wechselte, und zwar übereinander gekreuzt 1 ), so daß sie Christum darstellten und schon damals andeuteten, daß alle Segnung aus Christus kommen werde. Daß der Heilige Geist aber auf die gereinigten und gesegneten Leiber freudig vom Vater herabstieg und über dem Taufwasser, es gleichsam wieder als seinen früheren Ruhesitz anerkennend, ruhte, das geschah damals, als er in Gestalt einer Taube auf den Herrn herabkam. Dadurch sollte auch der Charakter des Hl. Geistes angezeigt werden, durch das symbolische Tier der Einfalt und Unschuld. Denn die Taube hat, was ihren Körper betrifft, keine Galle. Und darum ist auch der Ausspruch: „Seid einfältig wie die Tauben" ebenfalls nicht ohne das Beweismittel eines vorangegangenen Vorbildes geblieben. Wie nämlich nach den Wasserfluten der Sündflut, wodurch die alte Ruchlosigkeit hinweggespült wurde, um mich so auszudrücken, nach einer Taufe der Welt -- die Taube als ein Herold das Aufhören des göttlichen Zornes anzeigte, indem sie, aus der Arche entlassen, mit einem Ölzweige, der auch bei den Heiden als Friedenszeichen angesteckt wird, zurückkehrte, -- so läßt jener Herold, nun geistig geworden, nach dem gleichen Ratschluß sich auch auf das Erdreich, d. i. auf unser Fleisch nieder, wenn es, nach seinen früheren Sünden gereinigt aus dem Taufbade heraufsteigt, die Taube des Hl. Geistes, welche den Frieden Gottes bringt, vom Himmel ausgesendet, wo die durch die Arche vorgebildete Kirche sich befindet. Allein die Welt sündigte abermals, wodurch sie sich eine böse Taufe, die Sündflut, eintauschte. Darum wird sie zum Feuer verdammt, wie auch der Mensch, wenn er nach der Taufe seine Vergehungen erneuert, so daß man sie auch darum als ein Zeichen zu unserer Warnung ansehen muß.

9. Wie zahlreich sind also die Anhaltspunkte in der Natur, die Privilegien der Gnade, die feierlichen Anwendungen in der Disziplin, die Vorbilder, | s285 Vorbereitungen und Anrufungen, welche zum religiösen Gebrauch des Wassers geführt haben! Erstens, als das Volk, zur Freiheit aus Ägypten entlassen, das Wasser durchschreitend der Gewalt des ägyptischen Königs entging, da vertilgte Wasser den König selbst mit seinen sämtlichen Heerscharen. Welches Vorbild wäre im Sakramente der Taufe klarer enthalten als dieses? Die Heiden werden durch Wasser nämlich von der Herrschaft der Welt befreit und lassen ihren früheren Herrn, den Teufel, im Wasser ertränkt zurück. Ähnlich wird das Wasser durch den Stab des Moses aus dem fehlerhaften Zustande der Bitterkeit seiner wohltuenden Brauchbarkeit wieder gegeben. Jener Stab war Christus, welcher die Wasseradern von vorher vergifteter und bitterer Beschaffenheit in das so heilsame Taufwasser umwandelte, nämlich durch seine eigene Person, Dieses ist das Wasser, welches für das Volk aus dem es begleitenden Felsen herabfloß. Denn wenn der Fels Christus 1 ) ist, so erkennen wir daran ohne Zweifel, wie durch das Wasser in Christo das Eintauchen seinen Segen empfängt.

In wie großer Gnade steht doch bei Gott und seinem Gesalbten das Wasser! Das dient wieder zur Bestätigung der Taufe. Jeden Augenblick erscheint das Wasser im Dienste Christi; er wird selber im Wasser getauft; die ersteil Spuren seiner Macht läßt er, zur Hochzeit eingeladen, am Wasser sehen; wenn er spricht, so ladet er die Durstigen zu seinem Wasser ein; wenn er über die Liebe Unterweisungen gibt, so lobt er unter den Liebeswerken das Darreichen eines Bechers Wasser an einen Armen; bei dem Brunnen erholt er sich; über dem Wasser wandelt er einher; er fährt gern über dasselbe hinüber; Wasser bietet er seinen Schülern, Die Zeugnisse für das Taufwasser setzen sich fort bis zum Leiden Christi; im Augenblick, wo er zur Kreuzigung ausgeliefert wird, spielt das Wasser eine Rolle -- ich verweise auf die Hände des Pilatus; im Augenblick, wo er durchbohrt wird, bricht Wasser aus seiner Seite hervor, -- ich verweise auf die Lanze des Soldaten. | s286

10. Wir haben nun, soviel unserer geringen Person zusteht, alles zur Sprache gebracht, was den religiösen Charakter der Taufhandlung ausmacht. Jetzt will ich, so gut ich vermag, aus Anlaß gewisser untergeordneter Fragen zu dem, was sonst noch zum Wesen der Taufe gehört, übergehen. Die Taufe, von Johannes angekündigt, gab schon damals Anlaß zu einer Streitfrage, welche der Herr selbst den Pharisäern vorlegte: Ob diese Taufe vom Himmel oder bloß irdisch sei? 1 ) Darauf vermochten jene keine bestimmte Antwort zu geben, weil sie es nicht verstanden, aus Mangel an Glauben. Wir aber -- obwohl unser Glaube ebenso gering ist als unsere Erkenntnis -- können uns das Urteil bilden, daß diese Taufe zwar göttlich gewesen sei, aber nur hinsichtlich des Auftrags dazu, nicht ihrer Wirkung nach, da wir lesen, daß auch Johannes vom Herrn zu diesem Amte gesendet worden, im übrigen aber seiner Beschaffenheit nach nur ein Mensch gewesen sei. Denn er vermochte nichts Himmlisches mitzuteilen, sondern ging als Diener vor dem Himmlischen her, nämlich als einer, der nur mit der Buße zu tun hat, welche in der Gewalt des Menschen steht. So taten die Pharisäer und Gesetzeslehrer, welche nicht glauben wollten, denn auch keine Buße. Wenn nun seine Buße ein bloß menschliches Werk war, so muß auch die Taufe desselben Mannes von entsprechender Beschaffenheit gewesen sein, oder aber sie hätte den HL Geist und die Nachlassung der Sünden gewährt, falls sie himmlisch gewesen wäre. Aber Nachlassung der Sünden und Mitteilung des Hl. Geistes gewährt nur Gott allein. Sogar der Herr selber sagte, daß der Geist anders nicht herabsteigen werde, als wenn er selber vorerst zum Vater hinaufgegangen sein würde. Das aber, was noch nicht einmal der Herr mitteilte, hätte der Knecht offenbar nicht gewähren können. Daher finden wir späterhin auch in der Apostelgeschichte die Bemerkung, daß die, welche die Taufe des Johannes empfangen hatten, den Hl. Geist, den sie nicht einmal vom Hörensagen kannten, noch nicht besaßen. Was nichts Himmlisches darbot, war also nicht | s287 himmlisch, da ja selbst das, was an Johannes himmlisch war, der Geist der Weissagung, späterhin, als der Geist in seiner Fülle auf den Herrn übertragen war, so sehr abnahm, daß er den, welchen er gepredigt, welchen er als den Kommenden bezeichnet hatte, nachmals selbst fragen ließ, ob er denn auch der sei. Die Bußtaufe wurde also vorgenommen, gleichsam als eine Bewerberin um die in Christo später nachfolgende Sündenvergebung und um die Heiligung. Denn wenn er die Bußtaufe predigte zur Nachlassung der Sünden, so ging das auf eine künftige Nachlassung der Sünden, da die Buße das Vorausgehende, die Nachlassung das später Folgende ist. Das heißt eben den Weg bereiten. Der Bereitende aber ist nicht selber auch der Vollendende, sondern er trifft nur die Vorbereitungen für das Vollenden. Er selbst, Johannes, bekennt, daß sein Wort und Werk nicht vom Himmel sei, wohl aber das Werk Christi, da er sagt: „Wer von der Erde ist, dessen Rede ist auch von der Erde; wer aber von der Höhe kommt, der ist über alle" 1 ); ebenso: „er taufe bloß zur Buße, es werde aber einer kommen, der im Geiste und Feuer taufe" 2 ); verstehe weil der wahre und feste Glaube mit Wasser getauft wird zum Heile, der erheuchelte und schwache dagegen mit Feuer zum Gericht.

apotheke preisvergleich promethazine

Nur das behalten, was uns Freude bereitet? Muss alles Andere wirklich weg? Seit Jahren steht Marie Kondos langausgefeilte Aufräumstrategie synonym …

Jungdesignerin Lilian von Trapp veröffentlicht eine Kollektion, erfüllt von LA Vibes und Nostalgie nach vergangenen Zeiten.

Cornelia Funke: Die Frau, die meine Bücher–Liebe entfachte.

„Wenn ich nur machen würde, was mir liegt, dann würde ich morgens nie aus dem Bett kommen“, sagt Charlotte Gainsbourg. …

Dass Maryam Zaree nicht mehr unerkannt durch Kreuzberg oder Neukölln laufen kann, liegt an ihrer Rolle der Kalila Hamady in …

Sich nach kleinen und großen Niederlagen immer wieder aufzurappeln ist zwar streckenweise ein schmerzender Akt, aber welche Erfolgsgeschichte teilt dieses …

Auf der Suche nach Ideen für etwas ruhigere Sommerstunden? Wir runden diese, besonders jungen und inspirierenden Frauen gewidmete Woche mit …

Sie ist gerade mal 16 und ihr Erfolg ist jetzt schon kaum zu schlagen – Ashima ist die beste Kletterin …

Talentierte Menschen unter 21 Jahren.

Sie ist eine Exotin in ihrer Branche – Guya Merkle wird nicht nur sehr jung Geschäftsführerin des Schmucklabels Vieri, sondern …

Die 19-Jährige bezaubert nicht nur durch ihre schauspielerische Präsenz – ob in ihrer Durchbruchrolle als Rue in „The Hunger Games“ …

1 Gesundheit Das Magazin Ihrer Betriebskrankenkasse NEU NE U NEU Nummer 2 Juni 2016 ONLINE- GS N U R H Ä N ER G BERATUN Reisen mit dem Rad Aktion Mit dem Rad zur Arbeit machen Sie mit! Bunte Kinder-Rätselseite Impfen vor Fernreisen: Interview mit Tropenmediziner

2 BKK KBA 2 Kurz & fündig BEWEGUNG K ANN SCHÜTZEN In Europa lassen sich rund 15 Prozent aller Krebserkrankungen auf mangelnde Bewegung zurückführen, sagt Professor Dr. rer. nat. Karen Steindorf, Leiterin der Abteilung Bewegung, Präventionsforschung und Krebs am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. Damit sei der Krebsschutz durch Sport sogar größer als durch Alkoholverzicht. Der World Cancer Research Fund (WCRF) empfiehlt daher, täglich mindestens 30 Minuten moderat körperlich aktiv zu sein. Wer kann, sollte sich auf 60 Minuten moderate oder 30 Minuten anstrengende körperliche Aktivität täglich steigern. Dabei muss es nicht immer der gezielte Sport im Verein oder im Fitnessstudio sein in den Alltag integrierte Aktivitäten wie etwa das Radfahren zur Arbeit oder das Treppensteigen zählen ebenso. Müdigkeit und Sekundenschlaf sind die häufigsten Unfallursachen, auch bei längeren Urlaubsfahrten. 17 Stunden Wachsein geht mit einer Reak tionsminderung einher, die etwa 0,5 Promille Blutalkohol entspricht. Die Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin (DGSM) weist deshalb darauf hin: nur ausgeschlafen hinters Steuer, Lenkpausen einhalten und tageszeitliche Leistungstiefs zwischen vier und sieben Uhr und 13 und 16 Uhr berücksichtigen. KUMMER MACHT DAS HERZ SCHW ER Stress Psychische Anspannung und f-sys beeinflussen das Herz-Kreislau en. E ine tem mehr als bisher angeno mm s das akt uelle Studie hat gezeig t, das nschen Stresshormon Cor tisol bei Me e Risiko mit Depressio nen für das erhöht K) ver koro narer Herzkrankheiten (KH kann. Dr. ant wortlich gemacht werden für Psymed. Chr istiane Waller, Klinik cho thechosomatische Mediz in und Psy, plä diert rapie der Universitä tsklinik Ulm ten auch deshalb daf ür, dass KHK-Patien rag t und zu psychischen Problemen bef atisch gegebenenfalls auch psychosom behandelt werden. Fotos: istockphoto/minerva Studio, fotolia/annamoskvina 15 % Besser ausgeschlafen

3 EDITORIAL 3 BKK KBA Inhalt Liebe Leserinnen, liebe Leser, GESUNDHEIT Kleiner Pikser vor der großen Reise MEDIZIN Wir sind ganz Ohr! TITELTHEMA Entschleunigung gepaart mit sportlicher Betätigung motiviert viele gesundheitsbewusste Menschen, einen Fahrradurlaub zu machen. Individuell das Reisetempo bestimmen und Halt machen, wo es einem gerade gefällt, zeichnet diese Form des Reisens aus. Ab Seite 8 geben wir Ihnen Anregungen, wie Sie radelnd das Land entdecken können. Radurlaub in Deutschland BKK KBA-INFO Aktion Mit dem Rad zur Arbeit machen Sie mit! KRANKENVERSICHERUNG Rabattverträge Kosten sparen bei Arzneimitteln BKK KBA-INFO Goldmedaille für die Figur: einfach ab nehmen mit der BKK Online-Ernährungsberatung Apropos radeln: Auch diesen Sommer heißt es wieder für viele BKK KBA-Versicherte: Ich fahre mit dem Rad zur Arbeit! Unsere Aktion erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Seien Sie dabei für mehr Fitness und einen perfekten Start in den Tag. Konkreteres erfahren Sie auf Seite 10. Bewegung fällt leichter und macht mehr Spaß, wenn wir uns gesund ernähren und unser Gewicht im grünen Bereich halten. Machen Sie es wie die Olympioniken: Setzen Sie auf Qualität in Sachen Ernährung und verabschieden Sie sich von Extra-Kilos. Wir unterstützen Sie dabei mit unserem Online-Ernährungskurs. Mehr dazu ab Seite 12. So eine Sauerei! Sie planen gerade Ihre Urlaubsreise? Dann sollten Sie auch an eine ausreichende Gesundheitsvorsorge denken, vor allem, wenn Sie exotische Länder entdecken möchten. Wir haben uns mit einem Tropenmediziner zum Thema Impfschutz für Fernreisen unterhalten. Das Interview lesen Sie auf den Seiten 4 und 5. RÄTSEL Genießen Sie den Sommer und bleiben Sie gesund! KINDER fitbit Activity Tracker zu gewinnen Ihr Wolfram Donath Vorstand

4 BKK KBA 4 GESUNDHEIT Kostenlos Impfen Die BKK KBA übernimmt die Kosten für Schutzimpfungen (Impfstoffe), die bei einem Auslandsaufenthalt von der Ständigen Impfkommission (STIKO) i. V. m. den Hinweisen des Zentrums für Reisemedizin (CRM) und des Gesundheitsdienstes des Auswärtigen Amtes empfohlen werden. Mehr Infos unter Für Versicherte BKK Zusatzleistungen Impfungen INTERVIEW Kleiner Pikser vor der großen Reise Günstige Flüge, komfortable Hotels und Sonne satt: Fernreisen sind längst nicht mehr nur etwas für abenteuerlustige Weltenbummler. Dennoch bergen auch populäre exotische Ziele Gesundheitsrisiken. Ein Tropenmediziner sagt, wie viel Schutz notwendig ist.

5 5 BKK KBA Sind die Deutschen bei Fernreisen impffreudiger, während Standards wie Kinderlähmung, Tetanus oder Masern gerne mal vernachlässigt werden? Prof. Gerd Burchard ist Tropenmediziner am Bernhard-NochtInstitut in Hamburg Wann sollten Urlauber in eine reisemedizinische Beratung gehen? Burchard: Sobald das Reiseland außer»halbgerd von Europa liegt. Ausnahmen sind Nordamerika, Australien und Japan, die reisemedizinisch betrachtet genauso sicher sind wie europäische Länder. Spätestens vier Wochen vor dem Urlaub sollte man mit dem Arzt sprechen. Bei manchen Impfungen wie bei Hepatitis-B- und Tollwut-Impfung braucht es mehrere Injektionen, damit sie ihre volle Schutzwirkung entfalten. Und wo sollte man die Beratung durchführen lassen? Malaria tropica ist die häufigste und gleichzeitig besonders heimtückische Art der Tropenkrankheit. Weil die Fieberschübe unregelmäßig auftreten, wird sie manchmal spät erkannt unbehandelt kann sie zum Tod führen. Überträger des Erregers ist die Anopheles-Mücke. Vorkommen: südlich der Sahara, Lateinamerika, Asien Burchard: In vielen Großstädten gibt es Tropenins»titute,Gerdstaatliche Impfstellen und niedergelassene Tropenme- Fotos: fotolia/ionut David, BNITM/Prof. Burchard, fotolia/kletr diziner. In Kleinstädten und im ländlichen Raum würde ich meinen Hausarzt fragen, ob er für die Beratung qualifiziert ist. Wenn es beispielsweise um Pauschalreisen nach Ägypten oder Thailand geht, sind es die allermeisten Ärzte. Zwei Gruppen aber empfehle ich, auf jeden Fall zu einem Tropenmediziner zu gehen: zum einen Reisenden, die über einen langen Zeitraum und individuell unterwegs sind; zum anderen Menschen mit chronischen Krankheiten, zum Beispiel Immundefekten. Darunter fallen neben HIV-Patienten auch Rheumakranke und Menschen, die mit einem transplantierten Organ leben. HEPATITIS A Hepatitis, auch Gelbsucht genannt, ist eine entzündliche Lebererkrankung. Hepatitis-A-Viren werden bei schlechten hygienischen Bedingungen durch verunreinigtes Trinkwasser oder Nahrungsmittel übertragen. Vorkommen: Asien, Afrika DENGUEFIEBER Die Zahl der mit Denguefieber Infizierten steigt in den letzten 50 Jahren hat sie sich verzehnfacht. Weil die Krankheit aber nur in seltenen Fällen tödlich verläuft, stand sie bisher nicht so im Fokus wie Malaria. Auch das Dengue-Virus wird durch Mücken über-» MALARIA Gerd Burchard: Die Impfdisziplin bei Erwach s enen ist generell nicht so hoch weder bei Auffrischungsimpfungen noch bei neuen Impfungen vor einer weiten Reise. Schätzungsweise die Hälfte der Urlauber fährt ohne eine Hepatitis-A-Impfung in außereuropäische Länder. Dabei ist sie die wichtigste Impfung für Fernreisen. Man sollte auch die Tetanus- und die Diphtherie-Impfung vor der Reise auffrischen. Nicht gegen alle schweren Krankheiten gibt es Impfstoffe. Welche anderen Vorbeugemaßnahmen empfehlen Sie? Burchard: Eine medikamentöse Prophy»laxeGerd ist gegen die Malaria möglich. Und da diese Tropenkrankheit auch die gefährlichste ist, sollte man in Hochrisikogebieten unbedingt die entsprechenden Medikamente einnehmen. Viele Krankheitsrisiken kann man vor allem durch Verhaltensmaßnahmen deutlich senken. Und welche wären das? Burchard: Sehr wichtig ist ein guter Mückenschutz,»dennGerdMücken übertragen nicht nur Malaria, sondern auch Denguefieber und das Zika-Virus. Ein Moskitonetz und ein wirksames Anti-Mückenmittel gehören daher ins Reisegepäck. Den besten Schutz bieten die Wirkstoffe DEET und Icaridin. In vielen tropischen und subtropischen Ländern ist Bilharziose verbreitet um sich davor zu schützen, sollte man auf keinen Fall in Süßwasser baden. tragen und führt bei den Betroffenen zu grippeähnlichen Symptomen. Vorkommen: Südostasien, Lateinamerika Ende 2015 rasend schnell ausgebreitet. Vorkommen: Süd- und Mittelamerika, Polynesien ZIKA-VIRUS Oft wird die Erkrankung nicht einmal bemerkt. Im schlimmsten Fall löst das Zika- Virus milde grippale Symptome aus, in seltenen Fällen die Nervenkrankheit Guillain-Barré-Syndrom. In der Schwangerschaft kann das Virus zu Fehlbildungen bei Babys führen. Schwangeren wird deshalb von Reisen in lateinamerikanische Länder wie Brasilien und Kolumbien abge raten. Dort hat sich das Virus, das von Mücken übertragen wird, seit BILHARZIOSE Unbemerkt durchdringen kleine Saugwürmer, die im Süßwasser leben, die menschliche Haut und wandern durch den Körper. Wenn sie in Darm oder Blase ihre Eier ablegen, kommt es oft zu fieber haften Infekten. Später treten oft Durchfälle oder Harnwegsinfekte auf. Unbehandelt können die Parasiten großen Schaden an den inneren Organen anrichten. Vorkommen: vorwiegend Afrika, kleinere Herde in Südostasien und Brasilien

6 BKK KBA 6 MEDIZIN Wir sind ganz Ohr! Ein zartes Wispern, eine fulminante Opern aufführung, ein Presslufthammer vorm Fenster, das Piepsen einer Handymitteilung mithilfe unseres Hörsinns nehmen wir nicht nur Geräusche wahr, sondern wir verstän digen und orientieren uns auch mit ihm. Manchem ist der abstehende trichterförmige Knorpel peinlich, andere wiederum schmücken ihn und bringen ihn so zur Geltung. Die Ohrmuschel gehört zu den höchst individuellen Körperteilen. Ein Ohrabdruck ist genauso einzigartig wie ein Fingerabdruck. Doch die Ohrmuschel ist gewissermaßen nur der Vorgarten des Ohrs. Seine Funktionen Hören und Gleichgewichtssinn sind so fein und zart, dass sie gut im Schädel geschützt sind. Und das menschliche Gehör ist sehr leistungsfähig: Zwischen der Hörgrenze bei null Dezibel und dem Start von Düsenmaschinen der Schmerzgrenze mit rund 125 Dezibel liegt ein sehr breites Spektrum an Geräuschen. Ist das sensible Gefüge erkrankt, spürt man das gleich besonders schmerzhaft. NATÜRLICHER SCHUTZ Foto: istockphoto/mlenny Ohrenschmalz ist übrigens ausgesprochen nützlich. Es fettet die Haut im Gehörgang und hält sie dadurch geschmeidig und widerstandsfähig. Gelangt etwas davon in die Ohrmuschel, kann man es mit einem Waschlappen oder Wattestäbchen entfernen. Wenn der praktische Selbstreinigungsmechanismus versagt, beispielsweise indem das Ohr mehr Schmalz produziert, als es braucht, hilft der Arzt bei der Reinigung des Ohrs. Er saugt den Schmalzpfropfen an und entfernt ihn. Sollte der Pfropfen sehr fest sitzen, spült der Arzt ihn aus. Die Kosten für eine Ohrreinigung trägt Ihre BKK KBA.

7 7 BKK KBA Deshalb helfen Aufmerksamkeit und das richtige Maß an Pflege bei der Gesunderhaltung des Ohrs. Einige Leistungen übernimmt die BKK, zum Beispiel ein Neugeborenen-Hörscreening. Selbstreinigung inklusive Der Gehörgang reinigt sich selbst. Das funktioniert so: Winzige Haare transportieren mithilfe ihrer Flimmerbewegung alles aus dem Gehörgang heraus, was dort nicht hineingehört wie Hautschuppen und Staubpartikel. Je weniger wir in diesen Prozess eingreifen, desto besser. Wattestäbchen oder gar umgebogene Büroklammern haben im Ohr nichts zu suchen. Schlimmstenfalls helfen sie nicht bei der Reinigung, sondern verursachen Entzündungen oder Pfropfenbildung. Innenohr Außenohr Das kleine Hohlraumsystem enthält die Haarzellen. Die Sinneszellen enden in winzigen Härchen. Sie wandeln die mechanische Vibration des Schalls in einen Impuls für den Hörnerv um! Dann erst kann das Hirn die Information verarbeiten. Die Ohrmuschel fängt die Schallwellen wie ein Trichter auf und leitet sie durch den Gehörgang zum Trommelfell. Mittelohr TINNITUS HÖRSTURZ Einen plötzlichen einseitigen Verlust des Gehörs nennt man Hörsturz. Meistens ist er reversibel das heißt, dass das Gehör in der Regel wieder funktionieren kann. Hier gilt: unbedingt sofort zum Arzt gehen! Er klärt ab, ob der Grund lediglich ein Schmalzpfropf ist oder ob eine Entzündung behandelt werden muss. Am häufigsten erleiden Menschen ab 40 einen Hörsturz. SCHWINDEL Da der Gleichgewichtssinn mit im Ohr sitzt, ist er von Ohrerkrankungen oft mitbetroffen. ENTZÜNDUNG Wer einen Tinnitus hat, hört kurz gesagt Geräusche. Brummen, Pfeifen, Zischen, Fiepen: Die Symptome sind vielfältig und schwer zu bekämpfen. Ein Tinnitus ist immer eine akustische Wahrnehmung, die sich aber nicht messen lässt. Er kann sehr unterschiedliche Ursachen haben, beispielsweise eine Entzündung, ein Knalltrauma, Bluthochdruck oder eine Erkrankung des Ohrs. Foto: fotolia/pankajstock123 Die Schallwellen bringen das Trommelfell und die drei Gehörknöchelchen Hammer, Amboss und Steigbügel zum Vibrieren. Die Eustachische Röhre verbindet das Gehör mit dem Nasenraum. Über sie erfolgen Belüftung und Druckausgleich. Die sogenannte Eustachische Röhre, die Belüftung und Druckausgleich durch die Öffnung zum Mundraum herstellt, stellt gewissermaßen auch einen Schwachpunkt des Ohrs dar. Denn durch sie können Keime ins Mittelohr gelangen, die schmerzhafte und gefährliche Entzündungen verursachen. Hier hilft nichts außer schnellstschwerhörigkeit möglich zum Arzt zu gehen. Jeder Fünfte in Deutschland leidet an Schwerhörigkeit. Das ist nicht nur für den Betroffenen ein schwerer Verlust von Orientierung und Kommunikation, sondern auch für sein Umfeld. Ob Berufskrankheit oder Alterserscheinung: Hörgeräte helfen wenn sie gut eingestellt sind und man sich frühzeitig daran gewöhnt. Die Kosten für vom Hals-NasenOhren-Arzt verordnete Hörhilfen übernimmt die ABSTEHENDE OHREN BKK KBA in Höhe eines Festzuschusses, der eine Unter dem Begriff Segelohren versteht man komplette Versorgung gewährleistet. Versicherte abstehende Ohrmuscheln. Diese Fehlbildung müssen nur dann zuzahlen, wenn sie technisch führt unter Kindern häufig zu Hänseleien. noch höherwertige Geräte bevorzugen. Deshalb kann es sinnvoll sein, eine operative Korrektur vorzunehmen. Je nach Schweregrad und psychologischer Verfassung des Kindes übernimmt die BKK KBA die Kosten ganz oder teilweise.

8 BKK KBA 8 TITELTHEMA Radelnd das Land entdecken Gesund, nachhaltig und zu Recht immer beliebter: Radreisen sind die ideale Kombination aus Tempo und Beschaulichkeit. 4,5 Millionen Deutsche sind im vergangenen Jahr mit dem Fahrrad gereist weitere Hunderttausende machen regelmäßig Ausflüge und Kurztrips. Diese Zahlen des ADFC kurz für Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club liegen elf Prozent über denen des Vorjahres: Die Deutschen entdecken das Reisen auf zwei Rädern. Kein Wunder: Kaum eine Urlaubsart kombiniert derart viele Vorzüge. Gesundheitsbewusste Entdecker kommen auf ihre Kosten ob bei der gemütlichen Tour entlang eines Flusses oder beim temporeichen Erkunden von Höhenzügen. Gut ausgebaute Infrastruktur findet sich mittlerweile in allen Landesteilen. Immer Teil des Abenteuers: Nähe zum Reiseziel, persönliche Begegnungen und jede Menge neue Muskeln! Bei der Planung einer kurzen oder mittleren Radtour auf eigene Faust gibt es einiges zu beachten. Hier finden Sie Anregungen und erste Orientierung. Wenn es dann an die konkrete Planung geht, helfen ADFC, Radhändler und Fitnesstrainer weiter. KURZ BEIM HAUSARZT VORBEI Einsteiger haben mit einem normalen Stadt- oder Trekkingrad den richtigen fahrbaren Untersatz. Wer eine längere Tour plant, liegt mit einem Reiserad richtig. Dessen stabile Bauweise hält auch mit dem Zusatzgewicht durch das Gepäck verlässlich die Spur. Je mehr man beim Kauf über Sitzgewohnheiten, geplantes Gepäck und Reiseziel sagen kann, desto besser die Beratung. Die eigene Vorbereitung hängt stark von der persönlichen Fitness, Belastbarkeit und Erfahrung, von der Länge und Schwierigkeit der Strecke sowie vom Klima ab. Ein klärendes Gespräch mit dem Hausarzt ist also in jedem Fall sinnvoll insbesondere, wenn man Vorerkrankungen hat oder zum ersten Mal eine derartige Reise unternehmen möchte. Zunehmend gehen die Deutschen übrigens mit Elektrofahrrädern und Pedelecs also Rädern mit elektrischer Tretunterstützung auf Tour. Der Anteil liegt bei derzeit elf Prozent. Schönster Vorteil der elektrischen Unterstützung: Auch hügelige Damit auch eine längere und anspruchsvolle Tour Spaß macht, kann ein Ausdauertraining im Vorfeld hilfreich sein. Ausrüstung: das richtige Bike finden Landschaften oder Mittelgebirge werden dadurch für Radler erreichbar, die nicht professionell trainiert sind. Egal, für welches Zweirad man sich entscheidet: Erfahrene Radreisende schwören auf sogenannte unplattbare Reifenmäntel und darauf, für alle Fälle Werkzeug dabeizuhaben. Tourenplanung: der Weg und das Ziel Ob in 230 Kilometern den Ruhrtalradweg entlang oder auf der Kilometer langen Strecke entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs es gibt in ganz Deutschland Routen für jeden Geschmack. Der beliebteste Radfernweg in Deutschland ist der Elbe-Radweg, gefolgt von Weser- und Ruhrtal-Radweg. In diesem Jahr planen Reiseradler laut ADFC vor allem Touren an der Ostseeküste, am Bodensee und am Rhein. Besonders im Trend liegen Strecken auf ehemaligen Bahntrassen, die sich angenehm fahren lassen. Die sorgfältige Etappenplanung und Buchung von Unterkünften stellt einerseits sicher, dass man jede Nacht ein Dach über dem Kopf hat, und verhindert lästige Diskussionen unterwegs. Grundsätzlich gilt: Je länger die Reise ist, desto flexibler sollte die Planung sein, um auch unvorhergesehene Ereignisse wie Pannen oder Krankheit aufzufangen. Für den Fahrradtransport zum Startpunkt bieten sich außer dem eigenen Pkw entweder die Bahn oder der Fernbus an.

9 9 BKK KBA Der ADFC hält die 84-seitige Broschüre Deutschland per Rad entdecken vorrätig. Sie bietet einen guten Überblick über die Radfernwege und -regionen in Deutschland. Interessierte können die Broschüre gegen eine Versandpauschale von fünf Euro ordern unter oder telefonisch: (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. 0,42 Euro/Min.). Fotos: f1online/daniel Simon/Westend61, fotolia/mas0380, ADFC MEHR DAVON: HIER GEHT S ZU DEN WEITERFÜHRENDEN INFOS w ww.adfc.de Der ADFC ist ein bundesweiter gemeinnütziger Verein mit mehr als Mitgliedern. Er ist die Interessenvertretung der Alltags- und Freizeitradler und bietet umfangreiche Informationen rund um Radreisen inklusive Checkliste zum Packen und Mitradlersuche für geplante Unter nehmungen. w ww.fahrradreisen.de Die Datenbank bietet Hilfe bei der Planung von Radtouren. Man kann Reiseziele und Veranstalter nach passenden Angeboten durchforsten. E inige Anbieter von Reiseführern bieten Hilfestellung beim Planen von Radreisen mit Büchern zum Thema, beispielsweise Radreisen Basishandbuch aus dem Reise Know-How Verlag oder Deutschland RadFernWege aus dem Esterbauer Verlag. Anstatt Karten und Reiseführer in Papierform mitzuführen, kann man Reiseführer- und Routenplanungs-Apps auf dem Smartphone nutzen. Alternativ bieten sich spezielle GPS-Geräte an, die auf Fahrradnavigation ausgerichtet sind und ebenfalls am Lenkrad angebracht werden.

für was sind promethazine tabletten

Hier sehen Sie ein Video des Heilpraktikers Amir Ahler in dem er in wirklich verständlichen Worten die wesentlichen
Punkte aufgeführt, warum wir täglich reines, basisches Aktivwasser trinken sollen:

Möglich, das dies die erste Anzeichen einer Übersäuerung sind. Ihr Körper ist dann im Gleichgewicht, wenn der Anteil von Säuren und Basen im ausgewogenen Verhältnis ist. Das Gleichgewicht ist dann am Ende, wenn falsche Ernährung, Stress, Hektik und Bewegungsmangel überhand nimmt. Dann heißt es, Sie sind, bzw. „werden sauer“.

Welche Lebensmittel machen den Körper Sauer und welche machen Ihn Basisch

Ihr Körper ist in der Lage geringe Verschiebungen in Richtung sauer auszugleichen. “Aber ihr Körper ist immer bestrebt im Neutralen Zustand zu sein. Deshalb scheidet Ihr Körper bei Übersäuerung auch mithilfe so genannter Puffersysteme überschüssige Säuren über Lunge, Haut, Darm und Nieren aus. Bei langanhaltender Übersäuerung, sind die Grenzen dieses System bald erreicht. Dann schaltet der Körper in en Notprogramm und bedient sich zuerst bei den Knochen. Denn Ihr Körper braucht dringend neues Material um sein Puffersystem aufrecht zu erhalten, das geschieht mithilfe von Knochensubstanzen die abgebaut wird. Die Folge davon ist dann langfristig die Erkrankung an Osteoporose. Ist bereits Osteoporose vorhanden, verstärkt sich die Übersäuerung noch.

Die Säuren und Ihre Abfallprodukte werden hauptsächlich im Bindegewebe, aber auch in den Muskeln, den Sehnen und Bändern eingelagert. Natürlich hat das bestimmte Folgen (besonders im Alter): Das Bindegewebe und die umspannende Haut verlieren an Spannkraft und Elastizität, das bedeutet wir bekommen Falten, die Haare und die Nägel werden brüchiger und stumpf. Jetzt bewirken die Säuren im Bindegewebe, durch die Übersäuerung, dass Ihre Zellen nicht mehr ausreichend mit den lebensnotwendigen Nähr- und Vitalstoffen versorgt werden. Gleichzeitig ist der Abtransport der sauren Stoffwechselrückständen und Schadstoffen stark verlangsamt oder garnicht mehr gegeben. In diesem Zustand, meist im etwas fortgeschrittenen Alter, sprechen die Experten dann von der so genannten „Verschlackung“ oder auch „Gewebsazidose“. Führen Sie dann nicht genügend Basen zur Abpufferung der Säuren zu, können sich Krankheiten einstellen.

Was können Sie jetzt gegen Übersäuerung tun?

Informationen zum Buch der Menschlichkeit Codex Humanus erhalten Sie hier!

Hier wird wieder einmal klare Kante gezeigt und man bekommt damit das Wissen durch Studien und glasklare Argumente belegt, wie man selbst für seine natürliche Heilung sorgen kann. Unbedingt lesenswert und für den aufgeklärten Patienten ein absolutes muss.

Müde? Schlapp? Ausgepowert? Der “Gewürzkakao nach Dr.-Feil” ist der ideale Immuntrunk, er wirkt präventiv, auch wenn ein Infekt schon ausgebrochen ist.

eine Tasse leckeren Gewürzkakao

1/2 TL Kurkuma (am besten mit etwas Olivenöl auflösen)

1/4 – 1/2 TL Chilipulver/ Cayennepfeffer

frischgemahlener Pfeffer (lieber zu viel, als zu wenig)

Die Gewürze mit etwas Milch gut vermischen, die restliche warme Milch dazugeben und den Honig einrühren. Der Kakao darf ruhig richtig scharf sein! Chili wirkt schleimhautschützend, das im Pfeffer enthaltene Piperin erhöht die Resorptionsrate von Kurkuma und Zimt. Die Kombination dieser Gewürze hat eine hohe antioxidative Funktion, die nicht nur bei Erkältungen wirkt, sondern auch erkältungspräventiv sehr effektiv ist!

Wertvolle Tipps auch zu Arthrose und Gelenkschmerzen gibt es hier:

Noch viel mehr von Dr.Feil erfahren Sie jetzt hier!

Neueste Erkenntnisse besagen, dass ein Zusammenhang zwischen dem vermehrten Zuckerkonsum auf der einen Seite und den zunehmenden Krebserkrankungen andererseits besteht.

Wir nehmen im Jahr ca. 36 Kilo Zucker pro Person im Durchschnitt zu uns. Im Jahr 1850 lag der Zuckerkonsum bei ca. 2,5 Kilo. Das ist ein Zunahme um sage und schreibe 1450 % oder in Summe von 5 Päckchen Zucker à 500 gr auf 72 Päckchen Zucker à 500 gr. Doch was bedeutet das jetzt für uns?

Nun, in dem jetzt folgenden Video wir genau auf die Problematik eingegangen!

gegen was sind promethazine tabletten

Schon 320.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

In erster Linie sind wir es selbst. Wir sagen uns: "Sein Verhalten hat mich so stark getroffen. Das kann ich ihm nicht verzeihen!"

Es ist eine Art Bestrafung, die wir mit dem Nicht-Verzeihen bezwecken wollen.

Doch wenn wir genauer hinschauen, trifft uns die Bestrafung selbst. Wir kommen nicht zur Ruhe, haben schlaflose Nächte und sind angespannt.

Auch unser Stolz und der Glaube, unser Gesicht zu verlieren, stehen uns im Wege, dem anderen zu verzeihen.

Die Angst, der andere könnte sich ermutigt fühlen, sein Verhalten zu wiederholen, ist ein weiteres Motiv, das uns vom Verzeihen abhält.

Und schließlich kann der Gedanke "Verzeihen heißt gutzuheißen, wie sich der andere verhalten hat" uns davon abhalten, loszulassen.

Vielleicht ist Ihnen beim Lesen ein Ereignis eingefallen, das Sie gerne aus Ihrer schwarzen Liste streichen möchten - doch Sie wissen nicht, wie Sie beginnen sollen.

Deshalb möchte ich Ihnen ein paar Hilfestellungen zum Verzeihen geben.

TIPP 1:Rufen Sie sich das Ereignis, das Sie bisher nicht verzeihen konnten, nochmals in Erinnerung. Stellen Sie sich die Frage: "Was habe ich dazu beigetragen?"

TIPP 2:Versetzen Sie sich einmal in den anderen hinein. "Was hat aus seiner Perspektive dazu geführt, dass er sich so verhalten hat?"

TIPP 3:Erinnern Sie sich daran, dass Verzeihen nichts mit Schwäche zu tun hat. Im Gegenteil, verzeihen ist ein Ausdruck von Stärke.

Sie tun es in erster Linie für sich und Ihre Gesundheit. Verzeihen braucht auch kein Freibrief für den anderen zu sein, dass er sein Verhalten wiederholt.

TIPP 4:Sie brauchen das Verhalten des anderen nicht gutzuheißen. Es ist in Ordnung zu sagen: "Mir gefällt es nicht. Es hat mir wehgetan. Ich akzeptiere, dass er sich mir gegenüber so verhalten hat."

TIPP 5:Überprüfen Sie noch einmal, ob aus der heutigen Sicht dieses eine Verhalten alle anderen positiven Erfahrungen, die Sie mit diesem Menschen gemacht haben, in Frage stellen kann.

TIPP 6:Wenn Sie möchten, dann sprechen Sie diesem Menschen gegenüber, von dem Sie sich gekränkt fühlen, nochmals Ihre Gefühle aus oder schreiben ihm einen Brief.

gegen was sind promethazine tabletten

In diesem ZQP-Report zu Gewalt und Gewaltprävention in der Pflege werden in den folgenden fünf Rubriken unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema gerichtet:

Analyse
Drei Fachartikel bieten eine differenzierte Analyse zum aktuellen Wissensstand über Verbreitung und Entstehungsbedingungen von Gewalt in der Pflege, über Maßnahmen und Ansätze zur Prävention sowie über die Bedeutung sexualisierter Gewalt in der Pflege. Daneben sind die Ergebnisse zweier ZQP-Befragungen zur Einschätzung der Gewalt in der stationären Langzeitpflege seitens professionell Pflegender sowie zur Wahrnehmung des Phänomens in der Bevölkerung dargestellt.

Akteure
Experten aus der professionellen Pflegepraxis berichten über ihre Erfahrungen mit Gewalt in der Pflege. Im Interview mit dem Zentrum für Qualität in der Pflege zeigen sie Ansätze auf, um Gewalt in der Pflege vorzubeugen und zu begegnen.

Impulse
In Deutschland gibt es unterschiedliche Projekte und Onlineangebote, die über Gewalt in der Pflege aufklären, beim Umgang damit unterstützen und so Impulse für die Entwicklung weiterer Angebote geben. Hier werden einige Initiativen wie das ZQP-Onlineportal Gewaltprävention in der Pflege, die Online-Hilfe „Befund: Gewalt“ oder die Leitlinie FEM zur Vermeidung freiheitseinschränkender Maßnahmen in der Altenpflege vorgestellt.

Reflexion
In zwei Fachbeiträgen beleuchten Experten spezielle Handlungsfelder im Kontext Gewaltprävention in der Pflege. Im Fokus stehen zum einen der Unterstützungsbedarf von Menschen mit rechtlicher Betreuung und zum anderen der Einsatz von Medikamenten als freiheitsentziehende Maßnahme.

Service
Hier sind die grundlegenden Informationen über Gewalt in der Pflege überblicksartig zusammengefasst und Praxishinweise zur Gewaltprävention dargestellt. Ergänzt wird der Serviceteil durch Informationen über Hilfsangebote und Adressen von Einrichtungen, die – auch im Notfall – beraten und unterstützen.

An diesem ZQP-Report waren folgende Autoren und Interviewpartner beteiligt: Jens Abraham (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Uwe Brucker (Medizinischer Dienst der Spitzenverbände der Krankenkassen e. V.), Prof. Dr. Dagmar Brosey (Technische Hochschule Köln), Anke Buhl (PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein), Simon Eggert (Zentrum für Qualität in der Pflege), Prof. Dr. Thomas Görgen (Deutsche Hochschule der Polizei), Gerda Graf (Deutscher Hospiz- und Palliativ-Verband), Prof. Dr. Dr. Rolf D. Hirsch (Forum Altern ohne Gewalt), Dr. Katharina Jung (ehem. Zentrum für Qualität in der Pflege), Prof. Dr. Gabriele Meyer (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Karola Miowsky-Jenensch (Pflegestation Meyer und Kratzsch, Berlin), Dr. Patrick Schnapp (Zentrum für Qualität in der Pflege), Dr. Ralf Suhr (Zentrum für Qualität in der Pflege) und Daniela Sulmann (Zentrum für Qualität in der Pflege).

Der Report ist 2017 in zweiter vollständig überarbeiteter Auflage erschienen.

Die erste Auflage der Schrift wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Welcome to the Yahoo Search forum! We’d love to hear your ideas on how to improve Yahoo Search.

The Yahoo product feedback forum now requires a valid Yahoo ID and password to participate.

You are now required to sign-in using your Yahoo email account in order to provide us with feedback and to submit votes and comments to existing ideas. If you do not have a Yahoo ID or the password to your Yahoo ID, please sign-up for a new account.

If you have a valid Yahoo ID and password, follow these steps if you would like to remove your posts, comments, votes, and/or profile from the Yahoo product feedback forum.

Your search engine does not find any satisfactory results for searches. It is too weak. Also, the server of bing is often off

I created a yahoo/email account long ago but I lost access to it; can y'all delete all my yahoo/yahoo account except for my newest YaAccount

I want all my lost access yahoo account 'delete'; Requesting supporter for these old account deletion; 'except' my Newest yahoo account this Account don't delete! Because I don't want it interfering my online 'gamble' /games/business/data/ Activity, because the computer/security program might 'scure' my Information and detect theres other account; then secure online activities/ business securing from my suspicion because of my other account existing will make the security program be 'Suspicious' until I'm 'secure'; and if I'm gambling online 'Depositing' then I need those account 'delete' because the insecurity 'Suspicioun' will program the casino game 'Programs' securities' to be 'secure' then it'll be 'unfair' gaming and I'll lose because of the insecurity can be a 'Excuse'. Hope y'all understand my explanation!

für was sind promethazine tabletten

Nur das behalten, was uns Freude bereitet? Muss alles Andere wirklich weg? Seit Jahren steht Marie Kondos langausgefeilte Aufräumstrategie synonym …

Jungdesignerin Lilian von Trapp veröffentlicht eine Kollektion, erfüllt von LA Vibes und Nostalgie nach vergangenen Zeiten.

Cornelia Funke: Die Frau, die meine Bücher–Liebe entfachte.

„Wenn ich nur machen würde, was mir liegt, dann würde ich morgens nie aus dem Bett kommen“, sagt Charlotte Gainsbourg. …

Dass Maryam Zaree nicht mehr unerkannt durch Kreuzberg oder Neukölln laufen kann, liegt an ihrer Rolle der Kalila Hamady in …

Sich nach kleinen und großen Niederlagen immer wieder aufzurappeln ist zwar streckenweise ein schmerzender Akt, aber welche Erfolgsgeschichte teilt dieses …

Auf der Suche nach Ideen für etwas ruhigere Sommerstunden? Wir runden diese, besonders jungen und inspirierenden Frauen gewidmete Woche mit …

Sie ist gerade mal 16 und ihr Erfolg ist jetzt schon kaum zu schlagen – Ashima ist die beste Kletterin …

Talentierte Menschen unter 21 Jahren.

Sie ist eine Exotin in ihrer Branche – Guya Merkle wird nicht nur sehr jung Geschäftsführerin des Schmucklabels Vieri, sondern …

Die 19-Jährige bezaubert nicht nur durch ihre schauspielerische Präsenz – ob in ihrer Durchbruchrolle als Rue in „The Hunger Games“ …

1 Gesundheit Das Magazin Ihrer Betriebskrankenkasse NEU NE U NEU Nummer 2 Juni 2016 ONLINE- GS N U R H Ä N ER G BERATUN Reisen mit dem Rad Aktion Mit dem Rad zur Arbeit machen Sie mit! Bunte Kinder-Rätselseite Impfen vor Fernreisen: Interview mit Tropenmediziner

2 BKK KBA 2 Kurz & fündig BEWEGUNG K ANN SCHÜTZEN In Europa lassen sich rund 15 Prozent aller Krebserkrankungen auf mangelnde Bewegung zurückführen, sagt Professor Dr. rer. nat. Karen Steindorf, Leiterin der Abteilung Bewegung, Präventionsforschung und Krebs am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. Damit sei der Krebsschutz durch Sport sogar größer als durch Alkoholverzicht. Der World Cancer Research Fund (WCRF) empfiehlt daher, täglich mindestens 30 Minuten moderat körperlich aktiv zu sein. Wer kann, sollte sich auf 60 Minuten moderate oder 30 Minuten anstrengende körperliche Aktivität täglich steigern. Dabei muss es nicht immer der gezielte Sport im Verein oder im Fitnessstudio sein in den Alltag integrierte Aktivitäten wie etwa das Radfahren zur Arbeit oder das Treppensteigen zählen ebenso. Müdigkeit und Sekundenschlaf sind die häufigsten Unfallursachen, auch bei längeren Urlaubsfahrten. 17 Stunden Wachsein geht mit einer Reak tionsminderung einher, die etwa 0,5 Promille Blutalkohol entspricht. Die Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin (DGSM) weist deshalb darauf hin: nur ausgeschlafen hinters Steuer, Lenkpausen einhalten und tageszeitliche Leistungstiefs zwischen vier und sieben Uhr und 13 und 16 Uhr berücksichtigen. KUMMER MACHT DAS HERZ SCHW ER Stress Psychische Anspannung und f-sys beeinflussen das Herz-Kreislau en. E ine tem mehr als bisher angeno mm s das akt uelle Studie hat gezeig t, das nschen Stresshormon Cor tisol bei Me e Risiko mit Depressio nen für das erhöht K) ver koro narer Herzkrankheiten (KH kann. Dr. ant wortlich gemacht werden für Psymed. Chr istiane Waller, Klinik cho thechosomatische Mediz in und Psy, plä diert rapie der Universitä tsklinik Ulm ten auch deshalb daf ür, dass KHK-Patien rag t und zu psychischen Problemen bef atisch gegebenenfalls auch psychosom behandelt werden. Fotos: istockphoto/minerva Studio, fotolia/annamoskvina 15 % Besser ausgeschlafen

3 EDITORIAL 3 BKK KBA Inhalt Liebe Leserinnen, liebe Leser, GESUNDHEIT Kleiner Pikser vor der großen Reise MEDIZIN Wir sind ganz Ohr! TITELTHEMA Entschleunigung gepaart mit sportlicher Betätigung motiviert viele gesundheitsbewusste Menschen, einen Fahrradurlaub zu machen. Individuell das Reisetempo bestimmen und Halt machen, wo es einem gerade gefällt, zeichnet diese Form des Reisens aus. Ab Seite 8 geben wir Ihnen Anregungen, wie Sie radelnd das Land entdecken können. Radurlaub in Deutschland BKK KBA-INFO Aktion Mit dem Rad zur Arbeit machen Sie mit! KRANKENVERSICHERUNG Rabattverträge Kosten sparen bei Arzneimitteln BKK KBA-INFO Goldmedaille für die Figur: einfach ab nehmen mit der BKK Online-Ernährungsberatung Apropos radeln: Auch diesen Sommer heißt es wieder für viele BKK KBA-Versicherte: Ich fahre mit dem Rad zur Arbeit! Unsere Aktion erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Seien Sie dabei für mehr Fitness und einen perfekten Start in den Tag. Konkreteres erfahren Sie auf Seite 10. Bewegung fällt leichter und macht mehr Spaß, wenn wir uns gesund ernähren und unser Gewicht im grünen Bereich halten. Machen Sie es wie die Olympioniken: Setzen Sie auf Qualität in Sachen Ernährung und verabschieden Sie sich von Extra-Kilos. Wir unterstützen Sie dabei mit unserem Online-Ernährungskurs. Mehr dazu ab Seite 12. So eine Sauerei! Sie planen gerade Ihre Urlaubsreise? Dann sollten Sie auch an eine ausreichende Gesundheitsvorsorge denken, vor allem, wenn Sie exotische Länder entdecken möchten. Wir haben uns mit einem Tropenmediziner zum Thema Impfschutz für Fernreisen unterhalten. Das Interview lesen Sie auf den Seiten 4 und 5. RÄTSEL Genießen Sie den Sommer und bleiben Sie gesund! KINDER fitbit Activity Tracker zu gewinnen Ihr Wolfram Donath Vorstand

4 BKK KBA 4 GESUNDHEIT Kostenlos Impfen Die BKK KBA übernimmt die Kosten für Schutzimpfungen (Impfstoffe), die bei einem Auslandsaufenthalt von der Ständigen Impfkommission (STIKO) i. V. m. den Hinweisen des Zentrums für Reisemedizin (CRM) und des Gesundheitsdienstes des Auswärtigen Amtes empfohlen werden. Mehr Infos unter Für Versicherte BKK Zusatzleistungen Impfungen INTERVIEW Kleiner Pikser vor der großen Reise Günstige Flüge, komfortable Hotels und Sonne satt: Fernreisen sind längst nicht mehr nur etwas für abenteuerlustige Weltenbummler. Dennoch bergen auch populäre exotische Ziele Gesundheitsrisiken. Ein Tropenmediziner sagt, wie viel Schutz notwendig ist.

5 5 BKK KBA Sind die Deutschen bei Fernreisen impffreudiger, während Standards wie Kinderlähmung, Tetanus oder Masern gerne mal vernachlässigt werden? Prof. Gerd Burchard ist Tropenmediziner am Bernhard-NochtInstitut in Hamburg Wann sollten Urlauber in eine reisemedizinische Beratung gehen? Burchard: Sobald das Reiseland außer»halbgerd von Europa liegt. Ausnahmen sind Nordamerika, Australien und Japan, die reisemedizinisch betrachtet genauso sicher sind wie europäische Länder. Spätestens vier Wochen vor dem Urlaub sollte man mit dem Arzt sprechen. Bei manchen Impfungen wie bei Hepatitis-B- und Tollwut-Impfung braucht es mehrere Injektionen, damit sie ihre volle Schutzwirkung entfalten. Und wo sollte man die Beratung durchführen lassen? Malaria tropica ist die häufigste und gleichzeitig besonders heimtückische Art der Tropenkrankheit. Weil die Fieberschübe unregelmäßig auftreten, wird sie manchmal spät erkannt unbehandelt kann sie zum Tod führen. Überträger des Erregers ist die Anopheles-Mücke. Vorkommen: südlich der Sahara, Lateinamerika, Asien Burchard: In vielen Großstädten gibt es Tropenins»titute,Gerdstaatliche Impfstellen und niedergelassene Tropenme- Fotos: fotolia/ionut David, BNITM/Prof. Burchard, fotolia/kletr diziner. In Kleinstädten und im ländlichen Raum würde ich meinen Hausarzt fragen, ob er für die Beratung qualifiziert ist. Wenn es beispielsweise um Pauschalreisen nach Ägypten oder Thailand geht, sind es die allermeisten Ärzte. Zwei Gruppen aber empfehle ich, auf jeden Fall zu einem Tropenmediziner zu gehen: zum einen Reisenden, die über einen langen Zeitraum und individuell unterwegs sind; zum anderen Menschen mit chronischen Krankheiten, zum Beispiel Immundefekten. Darunter fallen neben HIV-Patienten auch Rheumakranke und Menschen, die mit einem transplantierten Organ leben. HEPATITIS A Hepatitis, auch Gelbsucht genannt, ist eine entzündliche Lebererkrankung. Hepatitis-A-Viren werden bei schlechten hygienischen Bedingungen durch verunreinigtes Trinkwasser oder Nahrungsmittel übertragen. Vorkommen: Asien, Afrika DENGUEFIEBER Die Zahl der mit Denguefieber Infizierten steigt in den letzten 50 Jahren hat sie sich verzehnfacht. Weil die Krankheit aber nur in seltenen Fällen tödlich verläuft, stand sie bisher nicht so im Fokus wie Malaria. Auch das Dengue-Virus wird durch Mücken über-» MALARIA Gerd Burchard: Die Impfdisziplin bei Erwach s enen ist generell nicht so hoch weder bei Auffrischungsimpfungen noch bei neuen Impfungen vor einer weiten Reise. Schätzungsweise die Hälfte der Urlauber fährt ohne eine Hepatitis-A-Impfung in außereuropäische Länder. Dabei ist sie die wichtigste Impfung für Fernreisen. Man sollte auch die Tetanus- und die Diphtherie-Impfung vor der Reise auffrischen. Nicht gegen alle schweren Krankheiten gibt es Impfstoffe. Welche anderen Vorbeugemaßnahmen empfehlen Sie? Burchard: Eine medikamentöse Prophy»laxeGerd ist gegen die Malaria möglich. Und da diese Tropenkrankheit auch die gefährlichste ist, sollte man in Hochrisikogebieten unbedingt die entsprechenden Medikamente einnehmen. Viele Krankheitsrisiken kann man vor allem durch Verhaltensmaßnahmen deutlich senken. Und welche wären das? Burchard: Sehr wichtig ist ein guter Mückenschutz,»dennGerdMücken übertragen nicht nur Malaria, sondern auch Denguefieber und das Zika-Virus. Ein Moskitonetz und ein wirksames Anti-Mückenmittel gehören daher ins Reisegepäck. Den besten Schutz bieten die Wirkstoffe DEET und Icaridin. In vielen tropischen und subtropischen Ländern ist Bilharziose verbreitet um sich davor zu schützen, sollte man auf keinen Fall in Süßwasser baden. tragen und führt bei den Betroffenen zu grippeähnlichen Symptomen. Vorkommen: Südostasien, Lateinamerika Ende 2015 rasend schnell ausgebreitet. Vorkommen: Süd- und Mittelamerika, Polynesien ZIKA-VIRUS Oft wird die Erkrankung nicht einmal bemerkt. Im schlimmsten Fall löst das Zika- Virus milde grippale Symptome aus, in seltenen Fällen die Nervenkrankheit Guillain-Barré-Syndrom. In der Schwangerschaft kann das Virus zu Fehlbildungen bei Babys führen. Schwangeren wird deshalb von Reisen in lateinamerikanische Länder wie Brasilien und Kolumbien abge raten. Dort hat sich das Virus, das von Mücken übertragen wird, seit BILHARZIOSE Unbemerkt durchdringen kleine Saugwürmer, die im Süßwasser leben, die menschliche Haut und wandern durch den Körper. Wenn sie in Darm oder Blase ihre Eier ablegen, kommt es oft zu fieber haften Infekten. Später treten oft Durchfälle oder Harnwegsinfekte auf. Unbehandelt können die Parasiten großen Schaden an den inneren Organen anrichten. Vorkommen: vorwiegend Afrika, kleinere Herde in Südostasien und Brasilien

6 BKK KBA 6 MEDIZIN Wir sind ganz Ohr! Ein zartes Wispern, eine fulminante Opern aufführung, ein Presslufthammer vorm Fenster, das Piepsen einer Handymitteilung mithilfe unseres Hörsinns nehmen wir nicht nur Geräusche wahr, sondern wir verstän digen und orientieren uns auch mit ihm. Manchem ist der abstehende trichterförmige Knorpel peinlich, andere wiederum schmücken ihn und bringen ihn so zur Geltung. Die Ohrmuschel gehört zu den höchst individuellen Körperteilen. Ein Ohrabdruck ist genauso einzigartig wie ein Fingerabdruck. Doch die Ohrmuschel ist gewissermaßen nur der Vorgarten des Ohrs. Seine Funktionen Hören und Gleichgewichtssinn sind so fein und zart, dass sie gut im Schädel geschützt sind. Und das menschliche Gehör ist sehr leistungsfähig: Zwischen der Hörgrenze bei null Dezibel und dem Start von Düsenmaschinen der Schmerzgrenze mit rund 125 Dezibel liegt ein sehr breites Spektrum an Geräuschen. Ist das sensible Gefüge erkrankt, spürt man das gleich besonders schmerzhaft. NATÜRLICHER SCHUTZ Foto: istockphoto/mlenny Ohrenschmalz ist übrigens ausgesprochen nützlich. Es fettet die Haut im Gehörgang und hält sie dadurch geschmeidig und widerstandsfähig. Gelangt etwas davon in die Ohrmuschel, kann man es mit einem Waschlappen oder Wattestäbchen entfernen. Wenn der praktische Selbstreinigungsmechanismus versagt, beispielsweise indem das Ohr mehr Schmalz produziert, als es braucht, hilft der Arzt bei der Reinigung des Ohrs. Er saugt den Schmalzpfropfen an und entfernt ihn. Sollte der Pfropfen sehr fest sitzen, spült der Arzt ihn aus. Die Kosten für eine Ohrreinigung trägt Ihre BKK KBA.

7 7 BKK KBA Deshalb helfen Aufmerksamkeit und das richtige Maß an Pflege bei der Gesunderhaltung des Ohrs. Einige Leistungen übernimmt die BKK, zum Beispiel ein Neugeborenen-Hörscreening. Selbstreinigung inklusive Der Gehörgang reinigt sich selbst. Das funktioniert so: Winzige Haare transportieren mithilfe ihrer Flimmerbewegung alles aus dem Gehörgang heraus, was dort nicht hineingehört wie Hautschuppen und Staubpartikel. Je weniger wir in diesen Prozess eingreifen, desto besser. Wattestäbchen oder gar umgebogene Büroklammern haben im Ohr nichts zu suchen. Schlimmstenfalls helfen sie nicht bei der Reinigung, sondern verursachen Entzündungen oder Pfropfenbildung. Innenohr Außenohr Das kleine Hohlraumsystem enthält die Haarzellen. Die Sinneszellen enden in winzigen Härchen. Sie wandeln die mechanische Vibration des Schalls in einen Impuls für den Hörnerv um! Dann erst kann das Hirn die Information verarbeiten. Die Ohrmuschel fängt die Schallwellen wie ein Trichter auf und leitet sie durch den Gehörgang zum Trommelfell. Mittelohr TINNITUS HÖRSTURZ Einen plötzlichen einseitigen Verlust des Gehörs nennt man Hörsturz. Meistens ist er reversibel das heißt, dass das Gehör in der Regel wieder funktionieren kann. Hier gilt: unbedingt sofort zum Arzt gehen! Er klärt ab, ob der Grund lediglich ein Schmalzpfropf ist oder ob eine Entzündung behandelt werden muss. Am häufigsten erleiden Menschen ab 40 einen Hörsturz. SCHWINDEL Da der Gleichgewichtssinn mit im Ohr sitzt, ist er von Ohrerkrankungen oft mitbetroffen. ENTZÜNDUNG Wer einen Tinnitus hat, hört kurz gesagt Geräusche. Brummen, Pfeifen, Zischen, Fiepen: Die Symptome sind vielfältig und schwer zu bekämpfen. Ein Tinnitus ist immer eine akustische Wahrnehmung, die sich aber nicht messen lässt. Er kann sehr unterschiedliche Ursachen haben, beispielsweise eine Entzündung, ein Knalltrauma, Bluthochdruck oder eine Erkrankung des Ohrs. Foto: fotolia/pankajstock123 Die Schallwellen bringen das Trommelfell und die drei Gehörknöchelchen Hammer, Amboss und Steigbügel zum Vibrieren. Die Eustachische Röhre verbindet das Gehör mit dem Nasenraum. Über sie erfolgen Belüftung und Druckausgleich. Die sogenannte Eustachische Röhre, die Belüftung und Druckausgleich durch die Öffnung zum Mundraum herstellt, stellt gewissermaßen auch einen Schwachpunkt des Ohrs dar. Denn durch sie können Keime ins Mittelohr gelangen, die schmerzhafte und gefährliche Entzündungen verursachen. Hier hilft nichts außer schnellstschwerhörigkeit möglich zum Arzt zu gehen. Jeder Fünfte in Deutschland leidet an Schwerhörigkeit. Das ist nicht nur für den Betroffenen ein schwerer Verlust von Orientierung und Kommunikation, sondern auch für sein Umfeld. Ob Berufskrankheit oder Alterserscheinung: Hörgeräte helfen wenn sie gut eingestellt sind und man sich frühzeitig daran gewöhnt. Die Kosten für vom Hals-NasenOhren-Arzt verordnete Hörhilfen übernimmt die ABSTEHENDE OHREN BKK KBA in Höhe eines Festzuschusses, der eine Unter dem Begriff Segelohren versteht man komplette Versorgung gewährleistet. Versicherte abstehende Ohrmuscheln. Diese Fehlbildung müssen nur dann zuzahlen, wenn sie technisch führt unter Kindern häufig zu Hänseleien. noch höherwertige Geräte bevorzugen. Deshalb kann es sinnvoll sein, eine operative Korrektur vorzunehmen. Je nach Schweregrad und psychologischer Verfassung des Kindes übernimmt die BKK KBA die Kosten ganz oder teilweise.

8 BKK KBA 8 TITELTHEMA Radelnd das Land entdecken Gesund, nachhaltig und zu Recht immer beliebter: Radreisen sind die ideale Kombination aus Tempo und Beschaulichkeit. 4,5 Millionen Deutsche sind im vergangenen Jahr mit dem Fahrrad gereist weitere Hunderttausende machen regelmäßig Ausflüge und Kurztrips. Diese Zahlen des ADFC kurz für Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club liegen elf Prozent über denen des Vorjahres: Die Deutschen entdecken das Reisen auf zwei Rädern. Kein Wunder: Kaum eine Urlaubsart kombiniert derart viele Vorzüge. Gesundheitsbewusste Entdecker kommen auf ihre Kosten ob bei der gemütlichen Tour entlang eines Flusses oder beim temporeichen Erkunden von Höhenzügen. Gut ausgebaute Infrastruktur findet sich mittlerweile in allen Landesteilen. Immer Teil des Abenteuers: Nähe zum Reiseziel, persönliche Begegnungen und jede Menge neue Muskeln! Bei der Planung einer kurzen oder mittleren Radtour auf eigene Faust gibt es einiges zu beachten. Hier finden Sie Anregungen und erste Orientierung. Wenn es dann an die konkrete Planung geht, helfen ADFC, Radhändler und Fitnesstrainer weiter. KURZ BEIM HAUSARZT VORBEI Einsteiger haben mit einem normalen Stadt- oder Trekkingrad den richtigen fahrbaren Untersatz. Wer eine längere Tour plant, liegt mit einem Reiserad richtig. Dessen stabile Bauweise hält auch mit dem Zusatzgewicht durch das Gepäck verlässlich die Spur. Je mehr man beim Kauf über Sitzgewohnheiten, geplantes Gepäck und Reiseziel sagen kann, desto besser die Beratung. Die eigene Vorbereitung hängt stark von der persönlichen Fitness, Belastbarkeit und Erfahrung, von der Länge und Schwierigkeit der Strecke sowie vom Klima ab. Ein klärendes Gespräch mit dem Hausarzt ist also in jedem Fall sinnvoll insbesondere, wenn man Vorerkrankungen hat oder zum ersten Mal eine derartige Reise unternehmen möchte. Zunehmend gehen die Deutschen übrigens mit Elektrofahrrädern und Pedelecs also Rädern mit elektrischer Tretunterstützung auf Tour. Der Anteil liegt bei derzeit elf Prozent. Schönster Vorteil der elektrischen Unterstützung: Auch hügelige Damit auch eine längere und anspruchsvolle Tour Spaß macht, kann ein Ausdauertraining im Vorfeld hilfreich sein. Ausrüstung: das richtige Bike finden Landschaften oder Mittelgebirge werden dadurch für Radler erreichbar, die nicht professionell trainiert sind. Egal, für welches Zweirad man sich entscheidet: Erfahrene Radreisende schwören auf sogenannte unplattbare Reifenmäntel und darauf, für alle Fälle Werkzeug dabeizuhaben. Tourenplanung: der Weg und das Ziel Ob in 230 Kilometern den Ruhrtalradweg entlang oder auf der Kilometer langen Strecke entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs es gibt in ganz Deutschland Routen für jeden Geschmack. Der beliebteste Radfernweg in Deutschland ist der Elbe-Radweg, gefolgt von Weser- und Ruhrtal-Radweg. In diesem Jahr planen Reiseradler laut ADFC vor allem Touren an der Ostseeküste, am Bodensee und am Rhein. Besonders im Trend liegen Strecken auf ehemaligen Bahntrassen, die sich angenehm fahren lassen. Die sorgfältige Etappenplanung und Buchung von Unterkünften stellt einerseits sicher, dass man jede Nacht ein Dach über dem Kopf hat, und verhindert lästige Diskussionen unterwegs. Grundsätzlich gilt: Je länger die Reise ist, desto flexibler sollte die Planung sein, um auch unvorhergesehene Ereignisse wie Pannen oder Krankheit aufzufangen. Für den Fahrradtransport zum Startpunkt bieten sich außer dem eigenen Pkw entweder die Bahn oder der Fernbus an.

9 9 BKK KBA Der ADFC hält die 84-seitige Broschüre Deutschland per Rad entdecken vorrätig. Sie bietet einen guten Überblick über die Radfernwege und -regionen in Deutschland. Interessierte können die Broschüre gegen eine Versandpauschale von fünf Euro ordern unter oder telefonisch: (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. 0,42 Euro/Min.). Fotos: f1online/daniel Simon/Westend61, fotolia/mas0380, ADFC MEHR DAVON: HIER GEHT S ZU DEN WEITERFÜHRENDEN INFOS w ww.adfc.de Der ADFC ist ein bundesweiter gemeinnütziger Verein mit mehr als Mitgliedern. Er ist die Interessenvertretung der Alltags- und Freizeitradler und bietet umfangreiche Informationen rund um Radreisen inklusive Checkliste zum Packen und Mitradlersuche für geplante Unter nehmungen. w ww.fahrradreisen.de Die Datenbank bietet Hilfe bei der Planung von Radtouren. Man kann Reiseziele und Veranstalter nach passenden Angeboten durchforsten. E inige Anbieter von Reiseführern bieten Hilfestellung beim Planen von Radreisen mit Büchern zum Thema, beispielsweise Radreisen Basishandbuch aus dem Reise Know-How Verlag oder Deutschland RadFernWege aus dem Esterbauer Verlag. Anstatt Karten und Reiseführer in Papierform mitzuführen, kann man Reiseführer- und Routenplanungs-Apps auf dem Smartphone nutzen. Alternativ bieten sich spezielle GPS-Geräte an, die auf Fahrradnavigation ausgerichtet sind und ebenfalls am Lenkrad angebracht werden.

für was sind promethazine tabletten

Bewertung:
Ich beschäftige mich als Allgemeinmediziner und Ernährungsmediziner seit einem Jahr intensiv mit diesem Thema. Habe aus diesem Buch Vertiefungen des Themas, neue Aspekte, Bestärkung der eigenen Vorgehensweise und neue Anregungen gefunden. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich nicht nur interessierte Laien, sondern auch viele Kollegen dieses wichtigen Themas vermehrt annehmen würden. Dr. G. K.

Bewertung:
Schön daß, das Büchlein zu seiner Zeit kam, nämlich als es fertig war. Die Versandaufmachung war offenbar auch o.k., denn es kam unbeschädigt an. Ich habe es dann einfach über mein Girokonto bezahlt, fertig.
Reingucken, klar und übersichtlich finden, einige Patientenberichte sogar spannend; wichtig für mich die genaueren Angaben zu Einnahme, Bezugsmöglichkeit, Dosierung und deren Grenzen.
Aber welche Reihe von Vorteilen ich durch e. direkten Draht zum Verlag haben soll, ist mir nicht aufgegangen. Habe das Buch dann über den Buchhandel noch mehrfach erworben u. weitergegeben, obwohl es nicht ganz billig ist (weiß schon, hängt mit einer relativ niedrigen Auflage zusammen.)
Mit besten Grüßen M.B.

(Antwort der Redaktion: Sie geniessen 3 Vorteile bei der Bestellung über Vitamindelta.de/buch sind…1) aktuelle Informationen zu den Inhalten des Buches 2) Infos zum Projektverlauf 3) Gutschein-Code beim Erwerb von Ebooks über Vitamindelta.de)

Das Buch wurde schnell geliefert und wird jetzt erstmal an alle mögl. Leute verliehen. So erfahren Schritt für Schritt immer mehr Menschen von dieser tollen Sache. Danke hierfür! K.

Bewertung:
Hallo, das Buch gefiel mir sehr gut und hat mir auch bei meinen gesundheitlichen Problemen schon geholfen. Da ich aber seit mehreren Jahren unter starkem Vitamin D Mangel litt, sind natürlich nicht alle Symptome nach 7 Tagen restlos verschwunden. Aber ich bin voller Hoffnung. Ich werde im nächsten Jahr eine Kontrollmessung durchführen lassen, in wieweit mein Darm das Vitamin D aufgenommen hat.
Vielen Dank! MfG. W. C.

Bewertung:
Das Buch gefiel mir sehr gut. Mein Gesundheitszustand hat sich verbessert, nachdem ich mit der Einnahme von Dekristol 20000 begonnen habe. B.

Bewertung:Ich habe eine Kettenreaktion ausgelöst. Mein Buch, mein Verhalten hat so viele Leute auf ihren Mangel hingewiesen und ich hatte fast immer recht. Beim Labortest kamen Werte zum Teil unter 10 ng/ml raus. Es haben sich auch sehr viele das Buch bestellt, unter anderem meine Chefin (Ärztin). Wir wenden auch in der Sprechstunde die Möglichkeit eines Vitamin-D-Mangels inzwischen an. Also voller Erfolg. Lg R.H.

Bewertung:
Hallo, die Lieferung des Buches erfolgte sehr schnell und ich habe es auch bereits weiterempfohlen. Ich habe auch bereits ein Setup erhalten, jedoch noch keine Verbesserung meiner Probleme feststellen können. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt (smile) MfG A.

Bewertung:
Bestellabwicklung genial einfach, schnelle Lieferung! Na, und das Buch einfach und verständlich geschrieben und der Inhalt von jedermann nachvollziehbar. Es müsste mehr solch engagierter Ärzte geben die mit solch naturverbundenen Heilmethoden der Pharmalobby Paroli bieten. R. W.

Bewertung:
Das Buch gefiel mir! E.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, leider hapert es noch an einem guten Arzt vor Ort, der die Untersuchung vornehmen läßt. Genauso fehlt mir noch eine entsprechende Bestellmöglichkeit für Vitamin D hochdosiert. Mit freundlichen Grüßen P.G.

Bewertung:
Die Buchbestellung klappte gut, sofort nach Erscheinen des Buches wurde es mir zugeschickt. Der Inhalt des Buches war für mich als Laien sehr interessant, auch aufschlussreich und gut zu verstehen. Nun wünschte ich mir mehr niedergelassene Ärzte die dieses Wissen auch in der Praxis anwenden würden. Zum Wohle der Patienten könnte nach dem Konzept des Buches mit wenigen Mitteln viel erreicht werden. B.

Hallo und guten Abend Herr Dr. von Helden,
ich bin glücklich, dass ich Ihr Buch über eine gute Bekannte gefunden habe. Ich war mittlerweile auch schon beim Arzt und habe meinen Vitamin D-Spiegel bestimmen lassen (25ng/ml). Seit ich Dekristol nehme geht es mir schon viel besser.
Ich bin einfach nur froh, dass ich die Ursache von so vielen meinen (ehemaligen) Problemen jetzt kenne und etwas dagegen tun kann. Von Herzen wünsche ich Ihnen frohe besinnliche Weihnachten und alles Liebe und Gute, auch für das neue Jahr 2012. Herzlichst A. R.

Hallo Herr Dr. von Helden,
das Buch hatte ich gleich 2 x bestellt und habe es auch schon weitergegeben an Menschen, die mir nahe sind. Es ist so wichtig, dass mehr Menschen über Vitamin D Bescheid wissen. Jeder, der dieses Buch liest kann sich berzeugen, dass das Vitamin D hilft gesund zu werden und zu bleiben. Der Versand der Bücher und auch die Abwicklung hat reibungslos geklappt. Viel Erfolg weiterhin und bis bald. Mit vorweihnachtlichen Grüßen E. R.

Bewertung:
Das Buch „Gesund in 7 Tagen“ von Dr. Raimund von Helden ist so gut, dass ich es gleich viermal bestellt habe, um es an Familie und Bekannte zu verteilen. Es bringt alles auf einen Nenner bezüglich des Vitamin D Mangels und dessen Behebung. Auch ist es leicht verständlich geschrieben und läßt keine Fragen offen. Bin sehr froh und dankbar, dass es dieses Buch gibt. Vielen Dank an den Verfasser Herr Dr. Raimund von Helden. G. P.

Bewertung:
Bestellvorgang war einfach, das Buch ist gut und für Jedermann verständlich geschrieben. Das ist wichtig, um alle zu erreichen. MfG R.

Bewertung:
Die Lieferung klappte gut. Das Buch war für mich als Arzt sehr interessant und nützlich. Ich habe es Kollegen weiterempfohlen und in der Familie Vitamin D die Bestimmung und Therapie veranlasst. Ich selbst praktiziere nicht mehr.
Der Titel „Gesund in 7 Tagen“ ist etwas übertrieben**, aber nützlich war es auf jeden Fall.
Frdl. Grüße J.S.

gegen was sind promethazine tabletten

  • Welche Lebensmittel bremsen meinen Stoffwechsel aus und führen bei mir zu einer Gewichtszunahme
  • Welche Lebensmittel versorgen meinen Körper optimal mit Nährstoffen und Energie?
  • Brauche ich viel oder wenig Eiweiss, weniger oder mehr Fett, viel oder eher wenig Kohlenhydrate?

Viele Jahre der Forschung zeigen, dass jeder Mensch einen anderen Stoffwechsel und daher einen anderen Bedarf an Nährstoffen hat.

Metabolic Typing ist die Typisierung des eigenen, individuellen Stoffwechsels.
Individuell deshalb, weil wir Menschen uns nicht nur durch äußere Merkmale unterscheiden, sondern auch in Bezug auf unseren Stoffwechsel. Genau diese Unterschiede sind Grund dafür, warum Menschen eine unterschiedliche Ernährung benötigen um das Gewicht zu optimieren oder um die Gesundheit und Vitalität zu fördern. Lesen Sie weiter…

von Edmund Schmidt & Nathalie Schmidt.
Untertitel: Orthomolekulare Prävention und Therapie

Untertitel: Eine individuelle Ernährung, die glücklich und zufrieden macht: Fünf Elemente für den Stoffwechseltyp.

von William L. Wolcott und Trish Fahey.
Untertitel: Metabolic Typing – die passende Ernährung für jeden Stoffwechseltyp.

Untertitel: Nahrungsmittel gegen Krebs: Nahrungsmittel gegen Krebs. Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen.

Nach einer repräsentativen Studie klagt fast jeder vierte Deutsche über Unverträglichkeiten. Dazu gehören Laktose-, Fruktose-, Histamin- und Glutenunverträglichkeiten. Die betroffenen Menschen dürfen also nicht alles essen bzw. bestimmte Lebensmittel nur selten zu sich nehmen.

Ein UN-Experte sagte, dass eine Ernährung mit Fertiggerichten und zuckerreichen Getränken mehr unsere Gesundheit gefährde, als das Rauchen. Leider hat Ernährung keinen großen Stellenwert mehr in unserem Leben.

Unser Trinkwasser ist immer verfügbar. Doch die Frage bleibt, was kommt tatsächlich zu Hause aus der Leitung, wie gut ist noch die Wasserqualität? Eigentlich ist unser Trinkwasser eines der besten der Welt.

promethazine 25mg kmr preisvergleich

  • May 25
    Assessing Syria’s Needs: Q&A with Associate Professor Shannon Doocy
    The Humanitarian Situation in Syria: A Snapshot in the Third Year of the Crisis
  • May 6
    Students examine police-youth dynamics in Baltimore
    Doctoral student Kristina (“Gia”) Naranjo-Rivera her classmates have been studying the tense police-youth relationship that plagues Baltimore
  • April 30
    Symposium: Generating Evidence and Translating into Policies and Practice
    Keynote speaker: Dr. Mariam Claeson, Director, Maternal Newborn and Child Health, Bill & Melinda Gates Foundation
  • April 2
    Simplified antibiotic treatment strategy could save thousands of babies – Voice of America
    Professor Abdullah Baqui comments on the study he led that shows young infants can be treated in outpatient settings as effectively as in hospitals.
  • March 23
    Bloomberg Philanthropies launches $100 million Data for Health program in developing countries
    Program uses new communications technology to advance public health data collection and monitoring
  • March 6
    The inaugural issue of Health Systems and Reform is out
    Chair David Peters is the editor for public health and Drs. Kavi Bhalla and Asha George are editorial board members. Read Assessing National Health Systems: Why and How, by Drs. Sara Bennett and David Peters
  • February 12
    5 Ebola Lessons – Johns Hopkins Public Health magazine
    More than a year into West Africa’s devastating outbreak, humanity still has much to learn. The experts weigh in.
  • February 11
    Doctoral Students Find Undocumented Traumatic Brain Injuries among US Veterans of the Iraq and Afghanistan Wars
    Thousands of combat veterans suffered traumatic brain injuries that were never documented until doctoral students in International Health and Mental Health uncovered them
  • February 9
    Billions Go To Victims Of Disaster And Disease. Does It Really Help? – NPR
    Learn about Ground Truth's attempt to figure out how disaster relief works. Associate Professor Courtland Robinson comments.
  • February 9
    Measles Rises Again: The Science and Policy of a Preventable Outbreak
    Symposium – Speakers discussed the history of measles, the efficacy of the vaccine, barriers to implementation and the public health impact of the current outbreak.
  • February 9
    8th Annual George G. Graham Lecture
    The Long Shadow of the Dutch Famine of 1944-1945: Studies of nutrition and health consequences across three generations
  • February 3
    Children Who Get Vitamin A May Be Less Likely to Develop Malaria
    Large study in sub-Saharan Africa suggests vitamin A’s protective effect – New study published in eLife
  • January 31
    The Vaccine Lunacy: Disneyland, Measles and Madness – NY Times
    Associate Professor Dan Salmon comments on the spreading of misleading information
  • January 23
    Surveys reveal state of Afghan population - Science magazine
    Drs. Peters and Bartlett comment on the results from the Socio-Demographic and Economic Survey
  • Janurary 22
    Gender, rights, equity: Reflections from the Health Systems Research Symposium
    Assistant Professor Asha George and colleagues discuss how gender issues were incorporated into the conference
  • January 15
    Listen to Professor Parul Christian discuss maternal and newborn health on NPR
    Professor Christian on recent findings from the School's successful JiVitA project in Bangladesh
  • January 13
    Sight and Life discusses effective implementation of nutrition programs with Dr. Rolf Klemm
    A specialist in researching and implementing nutrition programs, Dr. Klemm discusses delivering what the science has shown to work
  • December 29
    Daily Multivitamin Improves Pregnancy Outcomes in South Asia, JAMA Study Shows
    Professor Keith West discusses the Hopkins-led study that shows taking supplement containing 15 vitamins and minerals results in longer pregnancies and bigger, healthier babies
  • gegen was sind promethazine tabletten

    Benjamin Sadler: „Medizin war eine Alter­native“

    „Manche Kinder werden durch ­lange ­Ferien zurückgeworfen“

    „Lernen lernen – je früher, umso besser“

    Sag zum Abschied leise „Mama“...

    15 Paar Thumb Chucks zu gewinnen!

    Sinnvolle Apps für die Schule und Hausaufgaben

    Lust auf Schule mit Ravensburger

    Verlosung: Ticktack mit Flik Flak

    Neue Lernhilfen für Fremdsprachen

    E-Roller – der elektrische Scooter

    Das wischende Klassenzimmer

    Musical.ly oder warum Musikhören heute anders ist als früher

    Gefahr Elterntaxis: Gehsteig schlägt Rücksitz

    Naturwissenschaften: Mädchen im Nachteil

    Das Magazin SCHULE ONLINE bietet Ihnen Wissen, Orientierung und Inspiration für Eltern von Schulkindern. Wir stehen für fundiert recherchierten, unabhängigen Journalismus. Das können wir nur leisten, weil Sie, unsere Leser, uns mit Ihren Abo-Beiträgen unterstützen. Unterstützen Sie uns hier: Zu den Online-Abo-Angeboten.

    Das Magazin SCHULE ONLINE – Wissen, Orientierung und Inspiration für Eltern von Schulkindern.

    Das Magazin SCHULE steht für fundiert recherchierten, unabhängigen Journalismus. Das können wir nur leisten, weil Sie, unsere Leser, uns mit Ihren Abo-Beiträgen unterstützen. Lesen Sie das Magazin SCHULE ONLINE bequem auf PC, Tablet oder Smartphone – und unterstützen Sie uns jetzt: Zu den Online-Abo-Angeboten.

    Das Magazin SCHULE ONLINE – Wissen, Orientierung und Inspiration für Eltern von Schulkindern.

    Das Magazin SCHULE steht für fundiert recherchierten, unabhängigen Journalismus. Das können wir nur leisten, weil Sie, unsere Leser, uns mit Ihren Abo-Beiträgen unterstützen. Lesen Sie das Magazin SCHULE ONLINE bequem auf PC, Tablet oder Smartphone – und unterstützen Sie uns jetzt: Zu den Online-Abo-Angeboten.

    Orientierung und Sicherheit im Alltag, Gespräche mit Freunden und in der Familie oder der Genuss der Lieblingsmusik – all das ermöglicht uns das Gehör. Der Hörsinn schafft Verbindungen zwischen Menschen und ist somit “der Sinn deines Lebens“.

    Umso wichtiger ist es, das Gehör zu schützen und im Falle einer Hörminderung bestmöglich zu versorgen. Um möglichst viele Menschen über die Bedeutung guten Hörens zu informieren und für die Optimierung des eigenen Hörsinns zu sensibilisieren, gibt es den Welttag des Hörens.

    Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und zahlreichen Branchenpartnern veranstaltet der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) jedes Jahr am 3. März den Welttag des Hörens. „Es ist unser Ziel, im Rahmen des globalen Aktionstages über Ursachen, Risiken und mögliche Folgen einer Hörminderung aufzuklären sowie geeignete Wege zu ihrer Prävention, frühen Diagnose und bestmöglichen Versorgung aufzuzeigen“, so Dr. Shelly Chadha von der WHO.

    Im Jahr 2018 freuen wir uns über die Unterstützung und Kooperation mit der Stiftung Zuhören, denn Zuhören ist die Grundlage jeder menschlichen Kommunikation und die Basis für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft sowie die Voraussetzung, die Welt wahrzunehmen, sie zu entdecken und sie zu gestalten.
    Weitere Informationen zur Stiftung Zuhören finden Sie hier bzw. auf der Webseite unter: http://www.stiftung-zuhoeren.de/

    Eine Hörminderung kann in jedem Lebensalter einsetzen und kommt meist schleichend. Mitunter wird sie von der Umgebung schneller erkannt als vom Betroffenen selbst. Woran erkennt man eine verminderte Hörfähigkeit? Welche Folgen kann sie haben? Wie können der HNO-Arzt und der Hörakustiker helfen? Und was leisten moderne Hörsysteme?

    Aufschluss gibt unsere Informationsbroschüre „Hören. Der Sinn deines Lebens.“

    Machen Sie in ganz Deutschland einen kostenlosen Hörtest und achten Sie auf Ihr Gehör! Einen Hörakustiker in Ihrer unmittelbaren Nähe finden Sie mit der Akustikersuche auf www.ihr-hörgerät.de

    Durch die aktive Unterstützung von über 3.700 Aktionspartnern zum diesjährigen „Welttag des Hörens“,
    konnten wir deutschlandweit erneut Menschen über die Bedeutung und Wichtigkeit guten Hörens aufklären.

    Mehr als 25,7 Millionen Menschen konnten über Print- und Online-Medien, aber auch über TV und Radio-Beiträge
    erreicht und für das Thema sensibilisiert werden.

    Eine Vielzahl unserer Partner hat den Aktionstag genutzt, um eigene Aktivitäten zu organisieren und umzusetzen.

    Den Welttag des Hörens nahmen beispielsweise die Hörakustiker TRABERT®, Hörakustik Torsten Tiemann oder das Hörstudio
    Rhein-Main zum Anlass um eine „Woche des Hörens“ zu gestalten. Zudem konnten zahlreiche Informationsveranstaltungen
    rund um den 03. März interessierte Besucher jeden Alters anlocken. Angefangen beim Hörmobil der Fördergemeinschaft
    Gutes Hören (FGH) in Jena, über spannende Fachvorträge beim 7. Klever HörForum von Scheerer Hörakustik bis hin zu
    einem Kinderkonzert mit Fredrik Vahle und Dietlind Grabe-Bolz beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt, initiiert durch
    unseren Kooperationspartner, der Stiftung Zuhören.

    Zudem konnten Veranstaltungen, wie die des Römermuseums Schwarzenacker, die Aktion „Hören mit Herz“ der Modernen Galerie
    Saarbrücken oder der „Hörfitness-Test“ vom Team Akustik Spezial in Darmstadt mit Charme und Freude aufzeigen, wie gutes
    Hören und Lebensqualität mit modernen Hörgeräten im Alltag funktioniert.

    Vielen Dank an alle Beteiligten für die Mitwirkung und Gestaltung dieser vielfältigen Aktionen. Die rege Beteiligung und
    der Zuspruch der Besucher versprechen bereits jetzt weitere spannende Aktionen im Jahr 2019!

    Unter allen Einreichungen hat der Bundesverband der Hörgeräte Industrie 2 Tickets für den EUHA – Kongress 2019 in Hannover im Wert von jeweils 225,00 EUR verlost. Der glückliche Gewinner in diesem Jahr ist Torsten Tiemann, Hörakustik-Meister und Inhaber von Hörakustik Torsten Tiemann aus Damme.

    In den vergangenen Jahren haben weltweit immer mehr Partner und Länder die Kampagne zum Schutz des Gehörs und zur Versorgung einer Hörminderung im Rahmen des Welttages des Hörens begleitet. Allein in Deutschland erreichte der Welttag des Hörens 2017 in Online- und Printmedien sowie im Radio und Fernsehen über 36 Millionen Menschen. Jeder kann sich der Kampagne ganz einfach mit einer eigenen Aktion zum Thema Hörminderung anschließen.

    Registrieren Sie sich als Partner des Welttages unter www.welttag-des-hoerens.de

    Alle Beiträge – egal welcher Art – unterstützen die Bemühungen, für die Bewahrung und bestmögliche Versorgung des Hörsinns zu sensibilisieren. Vincent Van Gogh sagte einst: „Das Große ist eine Aneinanderreihung kleiner Dinge, die zu einem Ganzen vereint worden sind.“ Wir sind fest davon überzeugt: Je mehr Menschen und Organisationen sich an dieser Initiative beteiligen, desto größer ist auch der Effekt auf die nationale und globale Gesundheitsagenda.

    Unter dem Motto „Hören. Der Sinn deines Lebens“ beteiligten sich in Deutschland rund 3.500 Teilnehmer am diesjährigen Welttag des Hörens. Damit hat sich die Partnerzahl des vergangenen Jahres nahezu […]

    Allein in Deutschland haben über 1.900 Hörakustiker und HNO-Ärzte am 03. März 2016 auf die Relevanz eines guten Gehörs aufmerksam gemacht. Darüber hinaus […]

    Am 13. Mai war auch im Jahr 2015 „Tag des Hörens“, ein Aktionstag, mit dem der BVHI gemeinsam mit allen Branchenpartnern die Gesellschaft für das Thema Hören und für die […]