cipro 750mg hartkapseln preisvergleich

  • Telefon
    0800 / 72 42 0 42
    (kostenlos)
  • E-Mail
    service@aktivshop.de
  • Monark 928E - Fahrrad Ergometer

    Eine einzigartige Kombination aus sicherem Testen und Trainieren in einem einzigen Produkt bietet das 928E Ergometer.
    Mit seinem tiefen Einstieg, einfacher Bedienung und einem Design, welches ein Benutzergewicht von 250kg tragen kann ist dieses Fahrrad die perfekte Lösung.
    Das Ergometer hat einen constant power mode, was bedeutet, dass variierende Frequenzen getreten werden können. Der Widerstand bleibt jedoch konstant. Das 928E verfügt über einen Display mit zwei Test Protokollen (Astrand, YMCA), einem manuellen Modus für das Training, sowie + und – Tasten zum Einstellen der Last in Watt.
    Detaillierte Informationen können zusätzlich auch auf einer Speicherkarte oder per USB Kabel an einen PC zur weiteren Verarbeitung gesendet werden.

    • Datenübertragung zum PC mittels USB Kabel oder Speicherkarte
    • Testen und Trainieren mit drei verschiedenen Programmen: Astrand – YMCA – Manuell
    • Einstellung der Last / des Widerstandes direkt im Display mit + und – Knöpfen
    • Persönliche Dateneingabe direkt im Display
    • Testresultate erscheinen direkt im Display
    • Levels in Watt, Kp oder Kpm/min
    • Geschwindigkeitsunabhängig (während des Tests sollte die Testperson eine konstante Geschwindigkeit treten)

    Qualitätsmerkmale:

    cipro 1000mg wo kaufen

    Interviews, Porträts, Album-Kritiken: In der Rubrik Soundstube Tirol stellen wir lokale Künstler und Bands vor. Aber auch Neuigkeiten aus der Tiroler Musiksz.

    Gewinnen Sie einen von 3 LG-UHD TV-Geräten im Gesamtwert von € 1.797,- mit der TT.

    Gewinnen Sie einen von 50 Einkaufsgutscheinen im Wert von je € 50,- mit der TT

    US-Präsident Donald Trump hat nach Angaben aus seiner Regierung den Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran beschlossen.

    Der Kanzler reagiert auf Köhlmeiers Aussagen beim Gedenken an NS-Opfer. Schriftstellerkollegen springen Köhlmeier bei.

    Ausgerechnet die Startnummer 13 soll dem Linzer Cesár Sampson Glück bringen. Im 1. ESC-Halbfinale.

    Die ÖEHV-Auswahl musste sich am Dienstag in Kopenhagen der Slowakei mit 2:4 geschlagen geben.

    Die neue schwarz-blaue Bundesregierung ist seit Mitte Dezember im Amt. Wir berichten im News-Blog.

    Die Spezialisten des Entminungsdienstes des Bundesheeres errichteten laut Polizei einen Sperrkrei.

    In Führung liegt auch nach dem hügeligen Abschnitt auf Sizilien der Australier Rohan Dennis (BMC).

    Er ist die Stimme Österreichs. Zumindest für den diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC). Heut.

    Der Mann dürfte einen vor ihm stehenden Radfahrer übersehen haben. Er stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen.

    Nach einem Treffen von Vertretern der Bundes- und Landes-ÖVP gibt es ein Bekenntnis zur Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA). Die „Bundesgesun.

    Nach dem Überfall auf einen 27-Jährigen mit einer Pistole vom Wochenende hat die Polizei einen Verdächtigen verhaftet, nach einem zweiten möglichen Täter wir.

    Heute fällt der Startschuss für den 63. Eurovision Song Contest. TT.com begleitet den größten und buntesten Musikbewerb der Welt die ganze Woche im Blog.

    Laut britischen Medienberichten kann der 76-jährige Schotte schon wieder mit seiner Familie plaudern.

    Weil er auf Facebook meinte, die Politikerin „sollte man in ein Gehege mit 100 affengeilen Flüchtlingen“ sperren, wurde ein 72-jähriger Pensionis.

    Innenpolitik, Außenpolitik, EU und Konflikte

    Der Kanzler reagiert auf Köhlmeiers Aussagen beim Gedenken an NS-Opfer. Schriftstellerkollegen springen Köhlmeier bei.

    Es gebe keine Aussicht auf die Bildung einer politischen Regierung, sagte das Staatsoberhaupt nach den Gesprächen mit.

    cipro kaufen vorkasse

    Für Abonnenten der "Weiterbildung" sind die Arbeitshilfen kostenlos.

    NEU im Arbeitshilfen-Archiv:

    • Das GROW-Modell – Verantwortung für persönliches Wachstum
    • Lehre professionalisieren – Inspirierende Lehre, praktisch betrachtet
    • Kompetenzorientierung – Hilf mir, es selbst zu tun
    • Leadership in der Wissenschaft – Zwischen Freiheit und Führung

    Seit 1999 hat die Zeitschrift Weiterbildung, vormals GdWZ, ihren festen Platz in der Weiterbildungsbranche.

    Verbandsunabhängig, mit hohem wissenschaftlichen Anspruch und gleichzeitigem Blick für die Relevanz in der Bildungspraxis schlägt sie eine sichere Brücke zwischen Theorie und Praxis.

    Informieren Sie sich hier über das umfassende Spektrum an Themenschwerpunkten der Zeitschrift (auch sortiert nach Schlagworten)

    Gesund essen – aber wie? Kostenfreier Ernährungskurs beim Teledoktor mit individueller Beratung, Analyse und Information.

    Ausreichend guter Schlaf ist die Voraussetzung für körperliche und seelische Gesundheit, für Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden.

    Wer sich mindestens zwei Stunden pro Woche bewegt, nutzt die nachweislich beste und wirksamste Methode, um gesund zu bleiben.

    cipro oesterreich rezeptfrei

    „Die Pflege gibt den Ton an“: Die Branche sendet bei der Eröffnung der Leitmesse und des Zukunftstags ALTENPFLEGE ein starkes Signal an die neue Bundesregierung

    Vor 500 geladenen Gästen, darunter zahlreiche Fach- und Führungskräfte aus dem Pflegemanagement, wurde heute in Hannover die Leitmesse ALTENPFLEGE und der begleitende Kongress der Zukunftstag ALTENPFLEGE eröffnet. Die Branche nutzte den Anlass, um ihren Forderungen an die neue Bundesregierung Ausdruck zu verleihen und bekräftigte den politischen Handlungsdruck beim Thema Fachkräftemangel.

    Hannover – Wie sieht die Pflege in der Zukunft aus, welche Entwicklungen werden nötig sein, um das Leben auch im hohen Alter lebenswert und selbstbestimmt zu gestalten, und wie können Pflegerinnen, Pfleger und pflegende Angehörige dauerhaft entlastet werden?

    Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ jährt sich 2018 der Zukunftstag ALTENPFLEGE zum dritten Mal: Vom 6. bis 8. März lädt Veranstalter Vincentz Network in Hannover zum Zukunftstag ALTENPFLEGE, der parallel zur Leitmesse ALTENPFLEGE die zentrale Plattform für die führenden Köpfe der Altenpflegebranche bietet. Über 5000 Teilnehmer haben in den letzten zwei Jahren gemeinsam die Basis für die Altenpflege der Zukunft gelegt. Dieses Jahr stehen dem Zukunftstag noch mehr Partner aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft zur Seite und schreiben gemeinsam die Erfolgsgeschichte des Kongresses weiter.

    Hannover – Die Zeichen stehen deutlich auf Wachstum. Rund 75 Prozent der Heimleiter und Geschäftsführer von Altenpflegeeinrichtungen, die für das Investitionsbarometer Altenpflege 2018 befragt wurden, gehen von gleichbleibend bis positiven Geschäftserwartungen für 2018 aus. Überraschend deutlich positiv fiel zudem der Blick auf die Geschäftslage 2017 aus. Nur jeder Zehnte konnte eine schlechte Geschäftslage vermelden. Ungebrochen ist auch die hohe Investitionsbereitschaft der Branche: 47 Prozent aller Anbieter werden 2018 mehr investieren als 2017.

    Unsere Antwort auf den Fachkräftemangel in der Pflege lesen Sie in der neuen Ausgabe der CARE Invest (25-26.17). Der Beitrag „Fachkräftemangel – Recruiting in Drittländern“ beleuchtet das Konzept des Deutschen Seniorenportals in Kooperation mit der Fachkraftvermittlung Bayern GmbH: Dem Fachkräftemangel in der Pflege begegnen wir mit der Vermittlung von qualifizierten Pflegefachkräften aus dem Ausland. Dank unseres großen Netzwerkes wollen wir einen aktiven […]

    Ein weiterer Meilenstein: Das Deutsche Seniorenportal hat die Community Seniorentreff übernommen und integriert. Neben den Medienpartnerschaften mit Informationskanälen auf FAZ.NET, ZEIT ONLINE und Handelsblatt Online steht nun der weitere Ausbau von Kommunikationsräumen auf der Agenda. Als größtes Portalnetzwerk für das Wohnen und Leben im Alter ist das Ziel des Deutschen Seniorenportals (www.seniorenportal.de), Menschen ab Beginn […]

    (Schwetzingen) Pflegebedürftigkeit bei älteren Menschen entsteht häufig von einem Tag auf den anderen: durch einen Sturz, eine Erkrankung, einen Krankenhausaufenthalt. In solchen Situationen müssen Betroffene und Angehörige schnell handeln und oftmals innerhalb weniger Tage entscheiden, wie sie mit der veränderten Situation umgehen und welche Hilfen sie in Anspruch nehmen – vielfach eine unangenehme Situation. advita und […]

    Zaubert die Sonne kleine Sommersprossen ins Gesicht, finden das die meisten Menschen sehr charmant. Anders sieht es jedoch aus, wenn die UV-Strahlen größere Pigmentflecke auf Gesicht, Dekolletee und Handrücken hinterlassen. Wer sich an den zu braun geratenen Stellen stört, kann sie bei seinem Hautarzt mit einer Laserbehandlung aufhellen lassen. „Pigmentflecke, so genannte Melasmen, entstehen, wenn […]

    Stefan Arend, Thomas Klie (Hrsg.): Wer pflegt Deutschland? Transnationale Pflegekräfte – Analysen, Erfahrungen, Konzepte

    Das Buch von Stefan Arend und Thomas Klie behandelt ein Thema, das ungern politisch thematisiert wird und auch viele private Haushalte in Deutschland als delikat empfinden: In einer alternden Gesellschaft benötigen wir immer mehr sorgende Menschen, die pflegen, betreuen und begleiten. Doch das Humankapital für Sorgeaufgaben ist ein knappes Gut. Ohne die professionellen Pflegeprofis, aber […]

    Nach erfolgreichen Staffeln mit Stars wie Jeanette Biedermann und Jasmin Wagner präsentiert sich in der 5. Spielzeit der Erfolgskomödie „Tussipark“ ein frisch gemischtes Tussiquartett mit neuen Songs, kultigen Gags und pinken Überraschungen! Angeführt werden die Tussis wieder von Dorothea Kriegl in ihrer Paraderolle als Jennifer. Die Rolle der Geschäftsfrau Pascaline spielt Mirja du Mont. Nach verschiedenen TV-Rollen freut sich die Moderatorin, Schauspielerin und ausgebildete Musicaldarstellerin auf ihr Boulevarddebüt. Ihre schauspielerische Bühnenpremiere nach den Erfolgen als Mitglied der Girlband „Monrose“ feiert auch Sängerin Bahar Kizil, die die Rolle der Braut Wanda übernimmt. Die vierte im Bunde ist Comedian Sandra Steffl, die durch Filme wie „Rossini“ Bekanntheit erlangte und Anfang des Jahres im RTL-Dschungelcamp eincheckte.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.comoedie-dresden.de
    Comödie Dresden · Freiberger Str. 39 · 01067 Dresden · Tel. 0351/866410

    Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten für den 21. Mai.

    Welcome to the Yahoo Search forum! We’d love to hear your ideas on how to improve Yahoo Search.

    The Yahoo product feedback forum now requires a valid Yahoo ID and password to participate.

    cipro 500mg 84 preisvergleich

    Anatomie und Funktion • Die wichtigsten Krankheitsbilder • Die wichtigsten Therapien • Patientenporträt • Experteninterview • Vorsorge

    Anatomie und Funktion • Arthrose • Bänderverletzungen • Meniskusschäden • Prothesen • Vorsorge • Patientenporträt • Experteninterview

    Anatomie und Funktion • Die wichtigsten Krankheitsbilder • Prothesen • Patientenporträt • Experteninterview • Vorsorge

    Anatomie und Funktion • Die wichtigsten Krankheitsbilder • Vorsorge • Patientenporträt • Experteninterview

    Anatomie und Funktion • Krankheitsbilder Hand • Krankheitsbilder Fuß • Vorsorge • Patientenporträt • Experteninterview

    Das Immunsystem ist die Schutztruppe des Körpers und Basis unserer Gesundheit. Zu seinen „Mitarbeitern“ zählen Organe, Gewebe, Zellen und Antikörper. Sie sind im ganzen Körper verteilt und eng miteinander vernetzt. Die wichtigsten beteiligten Organe und Gewebe sind das Knochenmark, die Milz, das Lymphsystem, die Schleimhäute und der Darm.

    Rund um die Uhr ist unser Immunsystem im Kampf gegen Bakterien, Viren und Pilze im Einsatz. Neben diesen typischen Erregern sorgt es auch dafür, dass körpereigene Zellen, die ihre gesunde Funktion verlieren (entarten) entsorgt werden. Und auch der Abbau von freien Radikalen und anderen Abfallstoffen im Körper ist Aufgabe der Abwehr.

    Man unterscheidet beim Immunsystem zwischen der angeborenen Immunabwehr und der erworbenen Immunabwehr. Die angeborene Abwehr ist besonders schnell, sie findet innerhalb von wenigen Minuten statt. Wie der Name schon sagt, ist sie in unseren Genen verankert und läuft vom Prinzip her immer gleich ab.

    Die erste „Barriere“ der angeborenen Immunabwehr, der sich Eindringlinge gegenübersehen, sind unsere Haut und unsere Schleimhäute in Nase, Mund und Rachen. Werden Viren und Konsorten dagegen mit der Nahrung aufgenommen, machen sie zuerst Bekanntschaft mit unserer Magensäure. Diese „physikalischen“ Abwehrstrategien des Immunsystems bilden die Vorhut. Erst wenn Krankheitserreger es geschafft haben, sie zu überwinden, treten die nächsten Protagonisten in Aktion.

    Nun schalten sich die sogenannten Riesenfresszellen, die Bestandteil der weißen Blutkörperchen sind, ein. Sie kommen überall im Körper vor und stürzen sich auf alle Eindringlinge, die sie als solche erkennen, umschließen und verdauen sie anschließend. Zu ihrem Beutespektrum gehören Bakterien, Viren, Pilzsporen aber auch degenerierte körpereigene Zellen. Darüber hinaus gehören noch unzählige weitere Komponenten und Botenstoffe zur angeborenen Immunabwehr dazu. Ihre Funktionsweisen sind unheimlich komplex und greifen wie Zahnräder ineinander.

    Das erworbene Immunsystem ergänzt die angeborene noch. Sie ist in der Lage, Antigene auszubilden. So können wiederkehrende Eindringlinge schneller erkannt und sofort unschädlich gemacht werden. Wir sind dann „immun“ für die entsprechende Krankheit.

    Stress gilt als einer der größten Störfaktoren für unser Immunsystem. Vor allem bei chronischem Stress schüttet der Körper über längere Zeit Hormone aus, die es unterdrücken. Damit können sich Krankheitserreger leichter im Körper ausbreiten. Tipps, wie Sie Stress im Alltag bekämpfen können, finden Sie hier: 10 Tipps zum Stress abbauen

    Wenn die Temperaturen fallen, drehen wir die Heizungen hoch. Doch wenn es drinnen lauschig warm wird, sinkt gleichzeitig die relative Luftfeuchtigkeit. Die Folge ist trockene Heizungsluft.

    Das wirkt sich negativ auf die Abwehrkräfte aus, denn die trockene Luft lässt die Schleimhäute in Rachen und Nase austrocknen. Damit können Krankheitserreger leichter in den Körper eindringen. Gleichzeitig überleben Viren bei trockener Luft länger. So zeigt eine amerikanische Studie, dass sich Menschen bei einer relativen Luftfeuchte von 20-35 Prozent dreimal so oft mit einem Grippe-Virus anstecken, als bei einer Luftfeuchte von 50 Prozent und darüber.

    Übrigens: Für abwehrstarke Schleimhäute ist viel Flüssigkeit wichtig. Trinken Sie daher auch im Winter 1,5-2 Liter pro Tag, am besten Wasser oder ungesüßten Tee.

    Sitzen ist das neue Rauchen – so drastisch beschreiben Mediziner bereits die heutige Situation. Tatsächlich sitzen wir Deutschen durchschnittlich ganze sieben Stunden pro Tag, Büroangestellte sogar fast zehn Stunden. Dagegen bewegen wir uns viel zu wenig. Forscher fanden heraus, dass auf acht Stunden Sitzen eine ganze Stunde Bewegung folgen müsste, um die gesundheitlichen Risiken wieder auszugleichen. Und während wir uns bewegen, stärken wir auch unser Immunsystem: Der Stoffwechsel wird angekurbelt, der Kreislauf kommt in Schwung und die blockierenden Stresshormone werden abgebaut.

    Doch nicht nur Bewegungsmangel sorgt für ein schwaches Immunsystem, auch zu viel Bewegung kann schaden. So entstehen beim Sport in unseren Zellen vermehrt freie Radikale, für deren Neutralisierung Vitamine wie Vitamin C und auch die Spurenelemente Zink und Selen verbraucht werden. Sie alle sorgen aber auch für ein starkes Immunsystem. Darum ist ein gesundes Gleichgewicht von Sport, Erholung und der richtigen Ernährung entscheidend um unsere Abwehr fit zu halten.

    Unsere Schlafqualität steht in direktem Zusammenhang mit unserem Immunsystem. Was schon lang vermutet wurde, konnte der Psychologe Sheldon Cohen von der Carnegie-Mellon-Universität in Pittsburgh vor Kurzem in einer Studie belegen: Schon ein geringer Schlafmangel schwächt das Immunsystem und begünstigt Infektionen. Konkret zeigte das Ergebnis, dass sich Personen, die sechs Stunden oder weniger schliefen, mehr als viermal so häufig mit Erkältungsviren ansteckten, als ausgeschlafene Probanden.

    Dass Alkohol und Rauchen alles andere als gesund sind, ist längst bekannt. Doch die sogenannten Genussgifte schwächen auch ganz konkret das Immunsystem. So konnte im Fall von Alkohol deutlich nachgewiesen werden, dass die Immunzellen noch bis zu 24 Stunden nach dem Alkoholtrinken geschwächt sind.

    Auch Nikotin schwächt die Funktion unserer Abwehr. Es greift die weißen Blutkörperchen an und begünstigt so Entzündungen und Infekte.

    Je mehr Menschen sich in einem geschlossenen Raum befinden, desto wahrscheinlicher ist es, sich anzustecken. Und umso bedeutender ist ein schlagkräftiges Immunsystem! Klassische Beispiele, für Orte, an denen man sich häufig ansteckt sind die volle U-Bahn, Großraumbüros oder Klassenräume und Kindergärten. Dabei macht es nur eingeschränkt Sinn, sich ständig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren, da sich die Krankheitserreger vor allem durch die Luft verteilen. Beim Niesen und Husten gelangen sie mit hoher Geschwindigkeit in die Umgebungsluft und werden im engen Raum von anderen Personen eingeatmet – Stichwort Tröpfcheninfektion.

    cipro 1000mg kaufen rezeptfrei

    Terminabsage im Spa: Anspruch auf Schadensersatz?

    Häufig argumentieren Anbieter, dass "Wellnessmassagen" keine gründlichen Kenntnisse in medizinischen Bereichen wie Anatomie oder Pathologie erfordern. Dies ist ein gravierender Irrtum.

    18 Neuheiten waren diesmal für die Wellness & Spa Innovation Awards 2018 nominiert. Hier sind die Gewinner.

    Prof. Robert Waldinger von der Harvard Medical School ist der Leiter der größten und längsten Glücksstudie, die vor 77 Jahren begann. In seinem kurzen Vortrag erklärt er, was es bedeutet, ein gutes Leben zu haben, gesund und glücklich alt zu werden. Genau darum geht es, wenn wir von "Wellness" sprechen.

    Wir sichten laufend interessante Untersuchungen und Statistiken rund um Gesundheit und Wellness und veröffentlichen Hinweise und Links auf ausgewählte Reports.

    Maren Brandt (SPAWorld Fleesensee) ist unsere neue Spa-Managerin des Jahres. Sie erhielt die Auszeichnung am 11. März 2018 auf der BEAUTY.

    Die Frühlingssonne lädt momentan zu langen Gassi-Runden ein. Doch so sehr wir die erwachende Natur genießen, gerade jetzt müssen wir unsere Supernasen zum Schutz der Wildtiere, die ihren Nachwuchs aufziehen, häufig an.

    Ob bei der Suche nach Menschen, in der Drogenfahndung oder sogar als Lebensretter bei Diabetikern mit drohendem Unterzucker: Der Geruchsinn unserer Hunde ist so gut, dass er bisher von keinem technischen Gerät ersetzt.

    Hunde sind unsere besten Freunde und treuesten Begleiter. Aber sorgen wir Hundehalter optimal für unsere Hunde? Lesen Sie hier, wie Sie die seelische und körperliche Gesundheit Ihres Vierbeiners fördern können.

    Die meisten Hunde lieben es, im Schnee herumzutoben. Weder die Kälte noch die weiße Pracht scheinen sie zu stören. Matsch, Eis, Streusand, Splitt und Salz können die empfindlichen Hundepfoten jedoch ganz schön.

    Was gibt es schöneres im Hundeleben, als unbeschwert über eine Wiese zu toben und lange Spaziergänge zu machen? Leider ist das für viele Hunde wegen Fehlstellungen der Gelenke, Überlastung, Unfälle, u.ä. nicht möglich.

    Bin mal neugierig:
    Wer von euch hat auch was gewonnen?

    In dieser Gruppe werden Dir all Deine Fragen zum Thema vorgeburtliche Diagnostik vom Team Praenatal.de beantwortet. Hier kannst Du Dich über die. Mehr

    Hallo liebe Mutti, Deinem Baby geht es nicht so gut und Du machst Dir Sorgen, - es hat Probleme mit der Haut (z.B. Neurodermitis und Juckreiz). Mehr

    Liebe Frau Knorrek, meine kleine Tochter hat alle Anzeichen für eine Neurodermitis. Ich habe jetzt gelesen, dass diese auch durch Kuhmilch.
    Gruppe: Säuglingsernährung und Allergien

    Liebe Ursula, mein Kind ist leider gegen Kuhmilch allergisch. Ich habe nun gelesen, dass Stutenmilch ein sinnvoller Ersatz sein soll? Stimmt das.
    Gruppe: Säuglingsernährung und Allergien

    cipro schmerztabletten und alkohol

    Bei unserem letzten Gewinnspiel an diesem 4. Adventsonntag kannst Du nochmal etwas richtig tolles gewinnen!

    Lange mussten wir warten - doch endlich ist es soweit! Der deutsche, vegane Lebensmittelhändler Veganz bringt gemeinsam mit Baileys die vegane Alternative auf den deutschen Markt und Du hast die exklusive Chance, ein Überraschungs-Baileys Paket von Veganz zu gewinnen!

    Zimt, Vanille, Nelken & Co gehören im Winter zu den absoluten Lieblingsgewürzen. Wir denken dabei gleich an den Duft von Keksen & Glühwein, doch auch ihre gesundheitsfördernde Eigenschaften dürfen nicht vergessen werden!

    Weihnachten, das Fest der Liebe! Und irgendwie gehört der Weihnachtsbaum doch auch dazu, oder? Doch nachhaltig ist das leider nicht! Informiere Dich über die nachhaltige Alternative: Lebende Christbäume!

    Muss man Geschenke wirklich in zusätzlich gekauftes Geschenkpapier wickeln? Nein! Spar Dir das Geld lieber, denn die Verpackung landet doch ohnehin nach wenigen Sekunden im Müll. Diese Weihnachten wird upgecycelt!

    Ein Bündnis von mehr als 2000 Ärzten appelliert an Politik und Industrie.

    Zwischen Wutanfällen und Lethargie: Erwachsenwerden ist hart.

    Kinder sollten sich nicht dauerhaft benachteiligt fühlen, so Experten.

    Qualität. Was Hobbygärtner vor dem nächsten Einkauf wissen sollten.

    Von Amsterdam bis Zandvoort – hier erfahren Sie, wo Sie die Rundschau kaufen können.

    Die Früchte schmecken nicht nur zu Kuchen oder Ei. Wir zeigen wie es geht.

    Der Frühling lockt und wir bringen ihn auf die Zunge.

    Diabetes bis Migräne: Wenn chronische Schmerzen das Arbeitsleben massiv beeinträchtigen

    Viele Berufstätige scheuen sich, mit dem Chef über ihre Krankheiten zu sprechen.

    Kaum ist der Frühling da, werden die Laufschuhe geschnürt. Wir zeigen, wo und wann.

    Volker Klüpfel und Michael Kobr haben den zehnten „Kluftinger“-Krimi geschrieben.

    Interview über das Leid der Allergiker mit einem Experten

    Früher hieß es „Trimm-dich!“ – Heute macht die gleiche Idee wieder von sich reden.

    cipro 500mg 84 preisvergleich

    Hat ein Patient Erstrangsymptome, ist die Diagnose Schizophrenie sehr wahrscheinlich; und je mehr er davon hat, desto wahrscheinlicher wird sie. Hat er nur Zweitrang­symptome, ist sie weniger wahrscheinlich.

    Die Kernsymptomatik der Psychose ist von Person zu Person unterschiedlich ausgeprägt. Oft wird sie durch andere Symptome überlagert. Sie kann sogar ganz fehlen und trotzdem liegt eine Schizophrenie vor. Daher ist es sinnvoll, nicht von der Schizophrenie zu sprechen, sondern von den Psychosen des schizophrenen Formenkreises.

    Der Übergang zwischen normal und schizophren ist zwar nicht fließend, aber schrittweise. Bei der Ausgestaltung des Krankheitsbildes spielt die Art, wie ein Mensch auf die eigenen Symptome reagiert, eine große Rolle. Die Vielfalt der individuellen Verläufe ist deshalb nur im Ansatz beschreibbar. Trotzdem kann man typische Formen unterscheiden.

    Psychosen des schizophrenen Formenkreises gemäß ICD-10

    Von den typisch schizophrenen Störungen ist eine Reihe von Krankheitsbildern abzugrenzen. Diese Krankheitsbilder sind entweder psychosenah oder es handelt sich um Psychosen, die in Erscheinungsbild oder Verlauf von der schizophrenen Kernsymptomatik abweichen.

    Psychosen und psychosenahe Störungen
    außerhalb des schizophrenen Formenkreises

    Die paranoid-halluzinatorische Psychose ist die häufigste Form der Schizophrenie. Bei ihr steht die Kernsymptomatik mit Halluzinationen und wahnhaftem, oft paranoidem Beziehungserleben im Vordergrund. Der Patient hört Stimmen. Er wähnt sich durch äußere Kräfte beeinflusst oder von Widersachern verfolgt. Möglicherweise erklärt er sich sein Verfolgtsein durch eine besonderen Rolle, die ihm im Leben zukommt. Wird sein paranoides Erleben infrage gestellt, versteift er sich erst recht auf seinen Wahn. Den Versuch, ihn vom Gegenteil zu überzeugen, deutet er als Teil jenes Komplotts, als dessen Opfer er sich sieht. Fehlen Halluzinationen ganz, spricht man von einer paranoiden Schizophrenie.

    Tritt eine solche Psychose erstmals auf, fehlt meist jede Krankheitseinsicht. Der Kranke glaubt, in seinem Erleben bisher verborgene Aspekte der Realität zu erkennen und verhält sich dementsprechend. Endlich wird ihm klar, wer oder was hinter gewissen Ungereimtheiten steckt. Im Laufe der Zeit gehen viele Schizophrene dazu über, ihre psychotischen Erlebnisse infrage zu stellen. Sie gehen zu Trugwahrnehmungen und Beziehungserleben auf Distanz. Andere praktizieren im Umgang mit der Außenwelt eine doppelte Buchführung. Da der Kranke erlebt, dass die Außenwelt auf seine Sichtweise verständnislos reagiert, beginnt er seine psychotischen Erlebnisse zu verheimlichen. Nach außen hin bemüht er sich um Normalität, insgeheim bleibt er seiner privaten Weltsicht treu.

    Bei der katatonen Schizophrenie fallen Störungen der Bewegungsabläufe und der Körperhaltung auf. Dabei kann es sowohl zu bewegungslosem Verharren in bestimmten Körperpositionen kommen, die zum Teil bizarr anmuten, als auch zu sogenannten Bewe­gungsstereotypien. Bewegungsstereotypien sind durch die ständige Wiederholung vermutlich symbolhafter Bewegungen gekennzeichnet. Oder aber es kommt zu turbulenten Erregungszuständen, bei denen so manches zu Bruch gehen kann.

    Typisch für die katatone Schizophrenie sind außerdem Befehlsautomatismus und Ne­gativismus. Beide Symptome sind als Gegensatzpaar eines psychologischen Themas erkennbar. Beim Befehlsautomatismus, macht der Kranke widerstandslos, was man von ihm will. So führt er Bewegungen aus, die man von außen anstößt. Beim Negativismus ist es umgekehrt: Gegen alles, was man von ihm fordert, leistet er zähen Widerstand.

    Die katatonen Zustände können als Reaktionen des Kranken auf intensive psychotische Erlebnisse mit beängstigenden Halluzinationen und Wahnvorstellungen verstanden wer­den. Der Kranke stellt sich tot, um wahnhaft erlebter Bedrohung seiner Existenz zu ent­gehen. Oder er bricht in Bewegungsstürme aus, um die entsprechenden Bedrohungen abzuwehren.

    Katatone Schizophrenien sind selten geworden. Wahrscheinlich ist das ein Erfolg der modernen Pharmakotherapie, die verhindert, dass Psychosen unkontrolliert bis in katatone Zustände entgleisen.

    Katatone Symptome im Überblick

    Die perniziöse Von lateinisch pernicies = das Verderben. Wörtlich: vollständig schädlich; von per- = vollständig und nocere = schaden. Perniziös ist eine Erkrankung, wenn sie besonders bösartig ist und somit ins Verderben führt. Katatonie ist eine lebensgefährliche Variante der Schizophrenie. Heute ist sie selten. Wegen der hohen Sterblichkeit (bis 50%) bei falscher Behandlung und der Gefahr, sie mit einem malignen neuroleptischen Syndrom zu verwechseln, ist die frühzeitige Diagnose und die Wahl der einzig verlässlichen Therapie - der Elektrokrampftherapie (EKT) - von großen Bedeutung.

    cipro 1000mg kaufen rezeptfrei

    1997 nahm der schottische Arzt Robert Smith einem Engländer den gesunden linken Unterschenkel ab; zwei Jahre später entfernte Smith einem Deutschen ein Bein. Als die Ärztekammer davon erfuhr, untersagte sie Smith solche Eingriffe. Er hätte beinahe seine Approbation verloren.

    Betreff: Re: Natur und Behinderung
    So 20. Mai 2012, 06:49
    »Durch meine Amputation werde ich mich nicht behindert fühlen. Auch die Einschränkungen werden wenig anfallen. Für mich ist das Leben nach der Amputation erst ›normal‹.«

    Viele Jahre hat Beer keinen Namen für dieses Gefühl, das ihn zermürbt. Manchmal zweifelt er: Bilde ich mir das alles nur ein? Gibt es diesen Käfig überhaupt? Diese Gitterstäbe? Ich habe doch zwei gesunde Beine! Das Geheimnis plagt ihn. Aber es adelt ihn auch. Es macht ihn besonders.

    Dann, eines Abends im Jahr 2008, stöbert er im Internet mal wieder heimlich nach Fotos von Amputierten. Zufällig stößt er auf dieses Wort. Beer hat es nicht gesucht, es ist, als hätte es ihn gefunden: »BIID«. Er beginnt zu recherchieren, liest Berichte und Studien. Die meinen ja mich, denkt er.

    Er meldet sich in jenem BIID-Forum an, trifft sich mit anderen Betroffenen, fährt zu einem Kongress nach Zürich, gründet den »Verein zur Förderung von Studien über Körperidentitätsstörungen«, tauscht sich mit Professoren aus, nimmt an Studien teil, füllt Fragebögen aus.

    Professor Peter Brugger kennt Beer. Er leitet die Klinik für Neurologie am UniversitätsSpital in Zürich. Brugger ist ein höflicher Mann mit Denkerstirn und Theo-Waigel-Augenbrauen. Er sagt: »Herr Beer ist ein vernünftiger, normaler Mensch.«

    Weltweit gibt es nur rund ein Dutzend Forscher, die sich mit BIID beschäftigen. Sie streiten vor allem um die Frage: Woher kommt BIID? Die Psychologen sagen, die Ursachen liegen im Kopf. Schwere Kindheit. Wunsch nach Anerkennung. Narzissmus. Die Neurologen sagen, die Ursachen liegen im Gehirn.

    Peter Brugger hat Beer interviewt und sein Gehirn untersucht. Außer Beer haben sechs andere Betroffene teilgenommen. Die Ergebnisse der Hirnstrommessung haben ihn überrascht.

    Laut Brugger ist der Homunculus der Ort, an dem BIID wurzelt. Der Homunculus liegt in der Großhirnrinde. Man kann sich ihn vorstellen wie eine Landkarte. Auf dieser sind alle Körperteile eingezeichnet, nur der Maßstab ist verschoben: Die Hände sind größer abgebildet als etwa der Bauch, weil sie sensibler sind und häufiger benutzt werden.
    Auf Wolfram Beers Landkarte ist an dem Ort, wo sein rechtes Bein sein müsste, ein blinder Fleck. Deshalb stößt Beers Gehirn sein rechtes Bein ab. Es versteht nicht, dass es zu ihm gehört. Brugger vergleicht das mit dem Phantomschmerz bei Menschen, die ohne Gliedmaßen geboren wurden. Bei ihnen sind die Gliedmaßen beseelt, aber nicht fleischgeworden. Bei BIID-Betroffenen ist es genau andersherum, wie das Spiegelbild: Das Bein ist Fleisch, aber nicht Seele.

    Haben Menschen BIID, weil ihr Gehirn anders ist? Oder ist ihr Gehirn anders, weil sie BIID haben? Brugger hat auf diese Frage noch keine Antwort gefunden. Er sagt, beides sei möglich. Doch solange die Ursachen nicht genau erforscht sind, können die Ärzte BIID nicht heilen.

    Wolfram Beer hat es immer abgelehnt, sich von einem Psychiater behandeln zu lassen. Er möchte keine Pillen schlucken. Nur ein Chirurg könnte ihm helfen. Doch das darf der ja nicht.

    Ärzte dürfen Frauen ihre Brüste vergrößern und Schamlippen straffen. Sie dürfen Patienten Rippen entfernen, Fett absaugen oder den Anus bleichen. Sie dürfen Männer zu Frauen umoperieren und Frauen zu Männern. Wer bestimmt eigentlich darüber, wie wir über unseren Körper bestimmen dürfen?

    »Ich bin wach. Kann nicht mehr schlafen, wälze mich hin und her. Jeden Morgen dasselbe. Mein rechtes Bein ist immer noch dran. Warum? Es zermartert mir den Kopf.«

    Ich bin wach. Kann nicht mehr schlafen, wälze mich hin und her. Jeden Morgen dasselbe. Mein rechtes Bein ist immer noch dran. Warum? Es zermartert mir den Kopf. Die Gedanken kreisen nur noch darum.
    Fünf Uhr.
    Jetzt habe ich beschlossen aufzustehen. In meinen Gedanken endet mein Bein in einen etwa 15 cm langen Stumpf. Dann schaue ich an mir runter. Es ist nur ein Phantomgefühl. Das Bein ist immer noch da. Jeden Morgen die gleiche Geschichte.«

    Wolfram Beer bleiben zwei Möglichkeiten, sein Bein loszuwerden. Der eine Weg kostet ungefähr 25 000 Euro. Man reist nach Osteuropa oder Asien. Man besticht einen Polizisten, der ein gefälschtes Unfallformular ausstellt. Und man bezahlt einen Chirurgen, der das gewünschte Körperteil abtrennt.

    Für Beer kommt dieser Weg nicht in Frage. Er hat das Geld nicht. Und es erscheint ihm zu gefährlich, unberechenbar. Er will sich keinem Arzt ausliefern, irgendwo auf der Welt, in irgendeinem Hinterhof.

    Der andere Weg ist billiger, aber er kostet mehr Mut. Es war eine schwere Entscheidung, sagt Beer. Er erzählt davon wie von einem Physik-Experiment.

    Frage: Wie kann ich mein Bein so verletzten, dass es amputiert werden muss?

    Hypothese: Man benötigt einen Gegenstand, scharf und schwer genug, um einen Oberschenkelknochen zu durchtrennen. Schnell und abrupt muss es gehen. Großes Fallgewicht. Eine Art Guillotine. Alles eine Frage der Mechanik.

    Beer könnte sein rechtes Bein unter das Rad eines Güterzugs legen. Ein Güterzug hat eine Achslast von zehn Tonnen. Ein Vollscheibenrad ist scharf. Es gibt Strecken, auf denen Güter-züge sehr langsam fahren. Beer steht drei Mal an den Gleisen. Man kann sich nur unter großer Gefahr derart selbst verstümmeln, man kann schnell verbluten, wenn einem ein Zug über das Bein rollt. Deshalb hat er einen Helfer dabei, einen Freund, er soll den Krankenwagen rufen. Beer will warten, bis die Lok an ihm vorbeifährt, sich dann auf den Boden werfen und sein Bein auf die Schienen legen. Der Lokführer würde das nicht mit bekommen. Das mögliche Trauma des Freunds ist Beer egal.

    Aber dann kann er es doch nicht. Er braucht eine andere Methode. Eine, die akkurater ist und das Risiko minimiert.

    David Openshaw, ein Australier, war der erste BIID-Betroffene, von dem bekannt wurde, dass er sein Bein verstümmelte. Im Jahr 2008 steckte er sein Bein in einen Eimer mit Trockeneis. Darin blieb es sechs Stunden. Trockeneis ist gefrorenes Kohlenstoffdioxid, minus 78 Grad Celsius. Wenn Trockeneis die Haut berührt, reißt das Gewebe auf und fräst sich kegelförmig nach innen. Das Gewebe stirbt binnen weniger Sekunden.

    Openshaw ließ sich in ein Krankenhaus liefern. Die Ärzte nahmen ihm das Bein unterhalb des Knies ab. Beer kennt Openshaws Geschichte. Sie kommt für ihn nicht in Frage. Sechs Stunden Trockeneis, wer würde da schon an einen Unfall glauben?

    Methode III

    Ein Stahlträger wiegt ungefähr 140 Kilogramm, zwei Stahlträger wiegen 280 Kilogramm. Beer will sicher gehen. Er entscheidet sich für vier Stahlträger, 560 Kilogramm, mehr als eine halbe Tonne. Er zeichnet eine Skizze, baut ein Modell aus Holz, lässt die Balken fallen, nimmt alles mit einer Videokamera auf. Ja, das könnte klappen!

    Ein Samstag im September 2013, Spätsommer, 19 Grad. Beer breitet eine Matratze auf den Fliesen in seinem Wohnzimmer aus. Er ist gut vorbereitet. Im Internet hat er sich Videos angeschaut, die erklären, wie er vorgehen muss. Beer setzt sich auf die Matratze. Die Sonne scheint durch die gekippten Fenster. Es ist ruhig. Er kann hören, wie seine Frau die Blumenbeete im Garten harkt. Sie versucht, sich abzulenken. Wenn es so weit ist, soll sie den Notarzt rufen. Sie legt die Harke weg, greift zum Spaten. Gräbt den halben Garten um. Es ist ihr fünfter gemeinsamer Versuch. Heute würde er es durchziehen.

    cipro schmelztablette ohne rezept

    Die basische Ernährung ist entgegen langläufiger Meinungen keine Diät. Vielmehr ist es eine komplette Ernährungsumstellung. Wenn Sie sich basisch ernähren möchten, bedeutet das zunächst, die säurehaltigen Lebensmittel zu reduzieren oder ganz weg zu lassen und mehr basische Lebensmittel in den Speiseplan aufzunehmen. Das Ziel der basischen Ernährung ist es, eine akute oder chronische Übersäuerung zu behandeln sowie anschließend die Säure-Basen-Balance im Lot zu halten.

    Die basenreiche Kost setzt sich hauptsächlich aus schonend zubereiteter, pflanzlicher Frischkost zusammen. Sie ist mineralstoffreich und enthält Spurenelemente, Vitamine und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Saure Nahrungsmittel sind hingegen unter anderem Fleisch, Fisch, Hühnereiweiß, Käse und Getreide. Darauf müssen Sie nicht komplett verzichten. Der Verzehr von basischen und säuernden Lebensmittel sollte im Verhältnis von 80 zu 20 stehen.

    Wenn Sie sich basisch ernähren möchten bereiten Sie sich drei Mal am Tag eine Hauptmahlzeit zu. Also Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Und zwei kleine Zwischenmahlzeiten, etwa um 10.00 und 15.00 Uhr, gehören auch zur basischen Ernährung. Greifen Sie hierfür zu einem Apfel, einer Banane oder einem Stück Melone.

    Auch bei der basischen Ernährung gilt: Ein Erwachsener sollte ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, etwa 1,5 bis 2 Liter am Tag. Am besten für die basische Ernährung sind kohlensäurearme Mineralwasser und ungesüßte Kräutertees. Trinken Sie aber lieber zwischendurch und nicht zu viel zu den Mahlzeiten. Das verdünnt den Speisebrei und kann den Verdauungsvorgang beeinträchtigen.

    Der Trunk aus Vollkornbroten ist besonders reich an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen. Der Brottrunk liegt zwar im sauren Bereich, aber er wird im Körper basisch verstoffwechselt. Dies aktiviert den gesamten Organismus. Beginnen Sie damit aber langsam. Zu Beginn reichen drei Mal täglich zehn Milliliter.

    Mit dieser Suppe ernähren Sie sich nicht nur basisch und gesund, sondern trotzen auch der Kälte und stärke Ihre Immunabwehr!

    1 sehr kleine Sellerieknolle

    1 sehr kleine Lauchstange

    Schneiden Sie das gewaschene Gemüse in dünne Streifen – etwa so lang und so dick wie Streichhölzer (Tipp: Es gibt auch Julienne-Schäler!). Erhitzen Sie das Wasser und lösen darin dann den Gemüsebrühwürfel auf. Anschließend geben Sie die Gemüse-Julienne hinzu und lassen diese garen. Das dauert in etwa 5 bis 7 Minuten.

    Mit dem Siegeszug der mediterranen Küche in der deutschen Restaurantlandschaft hat auch das Olivenöl Einzug in die heimische Ernährung gefunden. Gewiss war es hierzulande schon seit Jahrhunderten bekannt und geschätzt, aber von einem nennenswerten Konsum kann mit steigender Tendenz erst ab den 1980er Jahren gesprochen werden.

    Inzwischen bringen es die Deutschen auf rund einen Liter Olivenöl pro Jahr. Das ist im Vergleich zum Konsum beispielsweise auf der griechischen Insel Kreta, dort sind es über 30 Liter, immer noch verschwindend gering. Die griechischen Insulaner haben nun bekanntermaßen eine der höchsten Lebenserwartungen weltweit. Zudem sind sie deutlich weniger von Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, Diabetes, Arthrose und anderen Leiden betroffen, die den Menschen in der westlichen Welt zu schaffen machen.

    Als Hintergrund dafür ist inzwischen die Ernährung als zentraler Faktor anerkannt. Man spricht prägnant von der „Mittelmeerdiät„: Viel fetter Fisch, frisches Obst und Gemüse, Rotwein sowie Olivenöl sind dabei auch wörtlich in aller Munde. Vergessen wird hier allerdings, dass auf Kreta, wie im gesamten Mittelmeerraum ein weiteres Produkt des Ölbaums (Olea europaea) genutzt wird, das gerade erst dabei ist, auch in nördlicheren Gefilden entdeckt zu werden. Die Rede ist von Olivenblättern.

    Die gesundheitsfördernde Wirkung aus dem Öl der Früchte des Olivenbaums resultiert neben dem hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren (vor allem Linolsäure) auch aus dem Gehalt an Polyphenolen. Ein hervorragendes kaltgepresstes Olivenöl erkennt man daher, insofern es frisch und nicht manipuliert ist, an seinem deutlich scharfen und bitteren Geschmack. Dieser ist auf einen Anteil von manchmal über 600 Milligramm Polyphenole pro Liter zurückzuführen.

    In Olivenblättern sind eben diese sekundären Pflanzenstoffe in konzentrierter Form zu finden. Rund 30 verschiedene Polyphenole wurden inzwischen in den Blättern entdeckt. Das wichtigste unter ihnen, das Oleuropein, liegt in einer bis zu 3.000fach höheren Konzentration vor als in Olivenöl. Darüber hinaus ist in den Olivenblättern das sehr stark antioxidant wirkende Hydroxytyrosol zu finden, das eine sagenhafte Sauerstoffradikal- Abfangkapazität von 27.000 Mikromol Trolox-Äquivalenten pro Gramm (umolTE/g) hat – das zehnfache im Vergleich zu Vitamin C.

    Ebenfalls antioxidativ wirken die enthaltenen Flavonoide Hesperidin, Quercetin und Rutin. Aber nicht nur sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamine wirken antioxidativ. Auch der in Olivenblättern enthaltenen Kohlenstoffverbindung Squalen ist diese Eigenschaft zuzuschreiben. Squalen hat jedoch anders als die Mehrzahl der anderen Antioxidantien den Vorteil, dass es lange im Körper gespeichert werden kann.

    Insbesondere Oleuropein (12.000 umolTE/g) kommen auch entzündungshemmende Eigenschaften zu. Außerdem ist dieser Stoff wesentlich mitverantwortlich für die Robustheit des Olivenbaums. Das heißt, er wirkt antiviral, antifugal, antibakteriell und reguliert Immunreaktionen.

    Seit der Antike werden Olivenblätter äußerlich – auch verarbeitet zu Pasten und Salben – bei Verletzungen, oberflächlichen Entzündungen und rheumatischen Beschwerden angewendet. Im deutschsprachigen Raum werden die Vorteile dieser Behandlung schon von Hildegard von Bingen beschrieben. Aus den Blättern wird zudem ein Tee bereitet. Diese innere Anwendung verbessert den Blutfluss. Dadurch wird der Blutdruck reguliert.

    Weiterhin kommt es bei regelmäßiger Einnahme zu einer Senkung der LDL-Cholesterin-Werte und zu einer günstigen Beeinflussung des Blutzuckerspiegels. Wie bei der äußeren Anwendung stellen sich auch Linderungen bei rheumatisch-arthritischen Erkrankungen ein. Die entgiftenden Eigenschaften stärken das Immunsystem und bieten einen Schutz gegen Grippe und Erkältungskrankheiten sowie Pilzbefall und Infektionen. Schließlich ist den Olivenblättern auch eine beruhigende Wirkung zu Eigen, weswegen ein Genuss des Tees auch den gesunden Schlaf fördert. Neben den unverarbeiteten Blättern sind auch Präparate mit Olivenblattextrakt erhältlich, in denen die Wirkstoffe in konzentrierter Form vorliegen.

    Wenn die Katze sich weigert zu fressen, ist ihr Mensch sofort zutiefst verunsichert: „Das Tier wird mir doch nicht vorm vollen Napf verhungern?" weiter >

    Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze Durchfall hat, ist Handeln gefragt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrer Katze bei Durchfall helfen können! weiter >

    Hier finden Sie die Sonderhefte von GELIEBTE KATZE zu großen Themenkomplexen wie Gesundheit, Katzen-Sprache oder den Katzen-Senior. weiter >

    Drei Jahre lang wurde Leos Blasenentzündung ohne langfristigen Erfolg mit Antibiotika behandelt. Heute hat sein Frauchen das Problem im Griff. Schuld sind nämlich nicht Bakterien, sondern Stress. weiter >

    Katzen sind zauberhafte Wesen. Je nach Rasse verbergen sich dahinter typische Wesenszüge, dass sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Welche das sind können Sie in unseren Steckbriefen nachlesen. weiter >

    Wenn Sie das nächste Mal wieder eines dieser ekligen Häuflein aus Katzenmagensaft und „Brr, ich will gar nicht so genau wissen, was das ist" auf Ihrem Teppich entdecken, ärgern Sie sich nicht allzu sehr. weiter >

    Die Entscheidung ist gefallen: Eine Katze soll ins Haus! Doch damit ist es noch nicht getan. Bei den vielen verschiedenen Katzenrassen fällt die Wahl nicht leicht. Eines ist klar: Nicht jede Katze passt zu jedem Menschen. weiter >

    Nehmen Sie jetzt am großen Winter-Gewinnspiel von CATStoday teil und gewinnen Sie tolle Preise! Das Mitmachen ist kinderleicht: Wählen Sie Ihren Wunschpreis und nennen Sie uns - telefonisch oder per SMS - Ihren Namen und Ihre Adresse. Schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Entdecken Sie jetzt 24 hochwertige Preise weiter >

    Spargel trifft Rhabarber Leicht - 4 Portionen

    Herzhaft Leicht - 4 Portionen

    Zart & knusprig Leicht - 4 Portionen

    Rustikal Leicht - 4 Portionen

    UMWELT Städte sind wertvolle Refugien biologischer Vielfalt. Denn viele Arten sind vom Land in die Stadt geflohen.
    Doch jetzt gerät die Stadtnatur unter Druck.

    INTERVIEW: Unermüdlich engagiert sich die Umweltaktivistin Jane Goodall für ein friedliches Miteinander zwischen Mensch, Tier und Natur. Mit uns sprach sie über Pestizide, Bio-Booster und junge Weltretter.

    GESUNDHEIT Bereits vor 100 Jahren erkannte Adolf Just die medizinischen und kosmetischen Eigenschaften von Heilerde. Heute entwickelt Urenkelin Ariane Kaestner seine Ideen und das Unternehmen weiter.

    ERNÄHRUNG: Die DGE hat ihre Empfehlungen für unser tägliches Essen und Trinken aktualisiert. Umweltaspekte fallen jetzt unter den Tisch.

    AUSZEICHNUNG: Sind Sie Bio-Experte? Dann probieren und beurteilen Sie kostenlos Produkte – und gestalten so die Bio-Branche mit.

    86 Prozent der Deutschen geben zumindest manchmal ihre gebrauchten Klamotten zur Altkleidersammlung – laut dem Verband für Textilrecycling vor allem, um Bedürftigen zu helfen und die Umwelt zu schonen. Rund eine Million Tonnen Altkleider landen so im Jahr in Containern (88%), in der Straßensammlung (9%) oder bei Modehäusern (3%).

    Bio ist wichtig für die Natur und damit für den Menschen. Immer mehr Menschen wollen (. )

    Anzeige auf Seite 90: Apéro bio von PURAL (. )

    Das Haaröl benutze ich regelmäßig und meine Kopfhaut ist viel besser geworden. Mein Haar fühlt (. )

    Ich unterstütze Bio und bin froh, dass es Bio gibt. Deshalb würde ich mich gerne (. )